Posts mit dem Label Frühling werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Frühling werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 8. April 2014

Frühlingserwachen - oder doch schon Sommer?!

Bei den Temperaturen die wir heute hatten, wurde der meteorologische Sommer eingeleitet, wir haben die 25 Grad Marke geknackt! Und ich saß im Büro :-(

Das Wetter der letzten Tage Wochen ist mit ein Grund, warum ich mich - kaum zu glauben - schon wieder 2 1/2 Wochen nicht blicken lassen habe. Aber nach dem Winter zieht es mich magisch raus und es musste ja auch einiges gemacht werden.





Die nicht ganz so robusten Pflanzen
wurden aus dem Winterquartier geholt ...
 
... die Terrasse musste gesäubert werden ...

... und auch das Blumenbeet musste
etwas "aufgeräumt" werden.


Die Hyazinthen sind mittlerweile verblüht
und machen den Tulpen Platz.
Der erste Besuch beim Gärtner war natürlich auch schon Pflicht ;o) 

Aber bei diesem Bild merkt man Frau halt doch,
dass es noch nicht Sommer ist :-(
 
Der Pavillon wurde noch nicht geputzt - zum Glück - denn vor ein paar Tagen hat der Bauer seine Runde am Feld gedreht und durch den akuten (natürlichen) Wassermangel gab das eine riesige Staubwolke!


Und ein Türkranz wurde auch gebastelt. Das Reisig sah nicht mehr ganz so hübsch aus und so habe ich mir einfach meine "Stoffrestlkiste" geholt und einen neuen Kranz gestaltet. Auf dem Schild steht normalerweise noch etwas, aber das hab ich retuschiert ;o)



Aber auch Herr Wohnpotpourri war nicht untätig und hat einen weiteren Baum in unserem Garten entfernt. Nicht das ihr denkt, wir wären Baummörder - nein, eigentlich mag ich Bäume, ABER die Vorbesitzerin hat ziemliche Ungetüme, wie Mammutbaum und Esche gepflanzt, die werden halt doch sehr groß und wir werden nunmal nicht jünger, somit müssen die Großen nun weichen und zierlicheren Gewächsen Platz machen.

!!! Die Laterne im Hintergrund gehört nicht uns!!!
Dieses spacige Teil ist die Straßenlaterne der Gemeinde. 

Und was wäre Fam. Wohnpotpourri ohne ihre Baustellen **gg**
Kaum ist eine fertig, kommt auch schon die Nächste. Jetzt ist mal der Gartenzaun dran, ...
... ABER das ist eine andere Geschichte!

Mit diesen philosophischen Worten von Selfman (kennt den noch wer bzw. gibts den auch in Deutschland?) verabschiede ich mich und wünsch euch allen noch eine schöne und produktive Woche.

Mögen eure Projekte gelingen!!!!

Herzlichst
eure Sabine


Montag, 25. März 2013

Happy Easter!

Hallo ihr Lieben da draußen!

Letzte Woche ging es sich natürlich nicht mehr aus, dass ich euch meine neuen Flohmarktfunde präsentieren konnte, und heute? Tja heute sind die Pläne auch schon wieder ganz anders ;-) Ich war so in Bastellaune, dass ich noch ein paar Ostereier gestaltet habe. Guckt mal...


Ich glaube dieses Ei hat sogar Herr Wohnpotpourri gemacht!!! Er konnte mich wohl nicht "arbeiten" sehen ;-) Nach diesem Post ist es dann aber auch schon wieder vorbei mit den Eiern. Ich bin ja eigentlich kein großartiger Osterdekorierer, aber durch die Bastelwut die mich ergriffen hat, kugeln doch einige im Hause Wohnpotpourri herum!





Und einer meiner neuen Flohmarktschätze wurde auch schon dekoriert und hat sein Plätzchen gefunden. Die Anderen stehen noch irgendwo im Haus herum und warten auf ihre Bestimmung. Aber irgendwie hatte ich da noch keinen tollen Geistesblitz, drum muss ich euch da auf ein Andermal vertrösten.


Auf den ersten Blick ist diese Schale vielleicht nicht so besonders, ich bin auch zuerst daran vorbei, aber irgendwie hat sie mich nicht mehr los gelassen und ich musste nochmals zurück. Und jetzt bin ich froh, dass ich sie mitgenommen habe.

Ich verabschiede mich nun auch schon wieder, der Hunger plagt mich und ich mach mir jetzt noch schnell etwas zu Essen, bevor ich den kleinen Lausebub vom KiGa abhole!

Bis bald
euer
Bintschi

Donnerstag, 7. März 2013

Oster-Frühlings-Deko


Halli Hallo alle miteinander!

Ich hoffe es geht soweit gut und alle haben Ihre Grippen und Magen-Darm-Viruse erfolgreich bekämpft! Bei uns hat es noch Hrn. Wohnpotpourri erwischt und jetzt bin ich guter Dinge, dass wir längere Zeit gesund bleiben.

Wie schon angekündigt, zeig ich euch heute einen Teil der Osterdeko!





Leider ist sie noch nicht all zu umfangreich, aber die letzten Tage konnte ich einfach nicht basteln! Ich musste in den Garten um endlich wieder bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen zwischen meinen Blümchen herum zu wuzeln :-)

Das Messer haben wir der lieben Sigi von HIER abgeluxt, weil es die Initialen von Herrn Wohnpotpourri trägt - danke nochmals!!!




Die meisten Eier hatten wir schon ewig, allerdings in orange, lila und grün **gg** das ist nun doch nicht mehr ganz so unseres, aber schade war es trotzdem um die Eier, daher haben wir sie einfach einem Tuning unterzogen. Na was sagt ihr? Gefallen sie euch?






Ich muss jetzt auch schon wieder weiter...der Garten ruft ;-), aber ich schau später noch bei euch vorbei. Das hab ich mir ganz ganz fest vorgenommen!

Bis dann
Bintschi

Dienstag, 28. August 2012

Von Teichen und Kleinkindern

Hallo ihr Lieben!

Des öfteren wurde ich schon gefragt - nicht nur in der Bloggerwelt - was wir denn mit unserem Teich machen würden, da unser Kleiner Knopf ja bereits zum Laufen angefangen hat?!

Lange haben wir überlegt, da die klassischen Methoden wie Jägerzaun und Maschendraht...

... A super hässlich sind und
... B auch nicht sehr flexibel!

Also für unseren Teich absolut ungeeignet, ausser ich würde die nächsten 5 Jahre jede Woche zum Rasen mähen den Zaun abmontieren und anschließend wieder aufbauen. Na aber sicher nicht! Ich bin ja nicht der Feind meiner eigenen Freizeit!

Nach langem stöbern im Internet und unzähligen Gedanken, hatten wir dann endlich eine Lösung und seit knapp 3 Wochen ist diese nun auch ENDLICH - hatte immerhin 6 Wochen Verzug!!! - fertig.


Der Knopf hat die Arbeiten skeptisch von der Ferne beobachtet und sucht seit dem verzweifelt einen Weg durch die Gitterstäbe um die geheimnisvolle Landschaft hinter den "weißen Gittern" zu erforschen :-)


Hier noch ein paar Details. Für uns ist dies die Beste Alternative bis klein Tristan schwimmen kann und mittlerweile habe ich mich auch schon an das ständige Tür aufmachen im Garten gewöhnt :-)

Wir haben uns nämlich 3 Türen (siehe vorletztes Foto) machen lassen, damit wir erstens zum Pavillon im Teich (das war auch das große Projekt das ich letztens erwähnt habe!) und zweitens wir auch rund um den Teich gehen können. Dieser Gartenteil muss ja schließlich auch gepflegt und gegossen werden.







So, das war es auch schon wieder für heute!
bis bald
lieben Gruß
Sabine

Dienstag, 7. Februar 2012

Frühling

Ich will endlich Frühling!!!!

Ich halte diese Eiseskälte, den fürchterlichen Wind und jetzt auch noch den Schnee nicht länger aus!!!!!
Ich streike, bis sich nicht wieder die Sonne zeigt, verlasse ich das Haus nicht mehr!!!

Sorry Schatz...auf dich kommen harte Zeiten zu :-) ...neben dem Arbeiten gehen musst du jetzt auch noch Lebensmittel kaufen gehen, die Mülltonnen raus stellen, auf die Post fahren (man muss ja schließlich im großen www surfen, wenn man das Haus schon nicht verlässt **gg**), und und und.....

Und als erster Schritt wurde gleich mal der Header geändert, grün ist zwar nicht meine Farbe, aber Pflanzen male ich dann doch noch nicht an ;-)

Und als zweiten Schritt sind einige....


....bei uns eingezogen ;-)

Vielleicht konnte ich mit diesem Post ja den Sonnen- oder den Frühlingsgott milde stimmen und er hat erbarmen mit uns!
Wir hoffen das Beste!!!

bis bald
Sabine