Freitag, 3. Dezember 2010

Der Winter aus Martin's Sicht!

Grüß' euch die Damen,
so nun wird es Zeit das auch ICH mal was poste :-)
Hier ein paar Bilder meiner kleinen Fototour durch unserer näheren Umgebung.
Hoffe die Bilder gefallen euch!?







Hier ein kleines Bildrätsel!

Und schon erkannt um was es sich handelt?!
Nein oder :-) Ich sag's Euch... es ist ein eingefrorenes Glas.


Und das ist eine gefrorene Regenrinnenkette.

Und zum Abschluss noch unsere Katze Yumi.
Sie mag den Schnee nicht ganz so.
Und JA ihre Augen sind wirklich zweifärbig.


Verschneite Grüße sendet euch
Martin

Kommentare:

  1. Hallo Martin,
    beim vorletzten Foto hätte ich auf ein schlankes Pferd ...von vorne gesehen..getippt *g*

    Super Bilder...als Grafiker ja kein Problem oder?

    Bis Mittwoch...freu!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind genial - auf die Regenrinnenkette wär ich im Leben nicht gekommen ....Eurer Kater sieht übrigens auch nicht wirklich froh aus. Vermutlich war ich auch mal eine Katze - ich mag den Schnee auch nicht wirklich.
    Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martin!
    Deine Bilder sind klasse. Das eingefrorene Glas und auch die Kette hätte ich nie erkannt :-).
    Aber warum ist Yumi denn draußen wenn sie keinen Schnee mag? :-)
    Und wie, Du bist Grafiker? Gut zu wissen... *g*.
    Ich wünsch' euch beiden ein schönes Wochenende im Schnee. Ich muß jetzt Vögel füttern gehn'.
    GlG von Catherin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martin,
    supertolle Aufnahmen, gratuliere !!!
    Yumi ist ja eine total Putzige und paßt perfekt in Euer Ambiente ;-)
    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Zusammen

    Ihr habt einen tollen Blog, herzlichen DANK für die Fotos...vielleicht mögt ihr ja mal verbei schauen...

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Jacqueline ♡

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Winterbilder, und ein ideenreicher Blog! Ich schaue jetzt öfters hier vorbei!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen