Dienstag, 25. November 2014

Weihnachszauber im Shabby Chic Shop Wohnpotpourri, ...

... wo anders leider noch nicht.

In meinem letzten Post war ich ja noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung, aber schön langsam wird es ;o)

Die Temperaturen sinken von Tag zu Tag, die Sonne lässt sich auch kaum noch blicken und am Wochenende wurde der Garten auch schon mit Lichterketten bestückt.

Wenn es jetzt auch noch schneien würde, dann wäre es perfekt, bis dahin hole ich mir meine Weihnachtsstimmung einfach im Shop.

Der ist ja schon weihnachtlich, aber seht selbst ....

ACHTUNG! BILDERFLUT!

Es gibt kleine Streichholzschachteln ...
... hübsche Gestecke, die es sehr warm machen und ...
... jede Menge Schilder.
Sterne dürfen natürlich auch nicht fehlen!!!


Diesen Zapfenkranz habe ich auch selbst gemacht, gefällt er?

Kerzenständer, Backformen und alte Christbaumkugeln schon gar nicht! 
Bei der Gelegenheit .... wo sind meine eigenen denn bloß???









Die Spitztüten sind natürlich auch 100% handmade
by Mr. & Mrs. Wohnpotpourri

Der Shop hat ja schon mal einen Adventkranz,
für das Haus hab ich leider noch keine Idee  :-/

Sodala, nun habt ihr die Bilderflut hinter euch gebracht ;o) Ich hoffe ich konnte euch vielleicht ein paar Anregungen für eure Deko geben, oder seit ihr alle zum Schluß schon fertig und nur ich hincke hinten nach????? Panik!!! ;o)

Am Wochenende steht dann das Haus aber fix am Programm, immerhin ist ja da auch schon der 1. Advent und der Knopf will ja dann auch schon sein erstes "Türchen" öffnen.

Es gibt viel zu tun, demnächst sicher mehr
alles Liebe
Sabine

Sonntag, 16. November 2014

Der Herbst-Zauber im Schlafzimmer


Der "Laden" erstrahlt zwar schon in weihnachtlichem Glanz und nach und nach wandern die ersten Weihnachtsartikel in den Online-Shop (klick HIER), aber zuhause ist es noch sehr herbstlich. Und das herbstlichste Zimmer ist bei uns das Schlafzimmer. 

Klingt komisch, ist aber so ;o)

Das ganze Jahr über dominieren hier warme Naturtöne mit (wie könnte es anders sein) weiß. Und auch die Deko hat viel mit getrockneten Pflanzen und rustikalen Gegenständen zu tun.

Aber seht selbst ...


Hortensien findet man bei uns aber nicht nur im Schlafzimmer. Die liegen fast überall "einfach bloß herum".

Das ist einfach nur ein altes Bild, aber keiner unserer Vorfahren

Dieses Deko-Arrangement ist sicher schon seit Monaten unberührt!! Aber es gefällt mir einfach so gut, dass ich es (noch) nicht ändern möchte.

Die Farben harmonieren so perfekt miteinander, finde ich zumindest.
Hier noch einmal mein Lieblingsstück aus Dänemark.
Wenn sich dann auch im Hause Wohnpotpourri  die Weihnachtsdeko "breit" macht,
wird sie sicher im Wohnzimmer ein hübsches Plätzchen bekommen.
Hier zur Abwechslung mal ein ECHTES Familienfoto!
Der hier gehört aber wieder nicht zur Familie ;o)
Yumis Lieblings-Korb mit Blick in den Garten.


Die Terrine ganz oben hat mir eine liebe Kundin vor einiger Zeit geschenkt.
An dieser Stelle danke noch mal Brigitte!!!!

Das war es wieder von meiner Seite. Auch wenn das Wetter heute nicht so schön war, waren wir viel im Garten. Der Herbst macht doch einiges an Arbeit und wir haben uns wieder von zwei Bäumen getrennt. 

Was macht ihr so zur Zeit? Schon in Weihnachtsstimmung?

Alles Liebe
Sabine

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Ausflug ins Kinderzimmer

... steht mal wieder an!

Aktuell gab es nichts zu Posten, also nicht das ich nichts tun würde - ganz im Gegenteil - aber Gartenpflege Ende Oktober ist nicht sehr fotogen und Weihnachts-Bastelein, möchte ich jetzt noch nicht präsentieren ;o)


Und beim Durchforsten des Blog- und Fotoarchivs der Familie Wohnpotpourri habe ich gemerkt, dass ich damals kurz vorm Finish mit meiner Berichterstattung "Projekt KiZi" aufgehört habe.

Also herein spaziert ....


Für alle, die es damals nicht mit bekommen haben, wie dieser IKEA-Hack vom Hemnes Tagesbett funktioniert hat: es kann gerne HIER nachgelesen werden.


Oberhalb des Bettes haben wir für den kleinen mann jede Menge Stellfläche geschaffen, wo er seine kleinen und großen Schätze nun aufbewahren kann.



Ich finde durch die weiß-graue Basis
kommen die bunten Spielsachen wunderbar zur Geltung.
Auch wenn der Knopf noch nicht zur Schule geht -
der kleine Picasso liebt seinen Schreibtisch schon jetzt :o)


Das Bücherregal liebt er auch noch immer, jeden Abend sitzt er davor und sucht sich ein "Gute-nacht-Geschichten-Buch" aus.



Diese Ecke liegt noch vor uns, aber wir wissen noch nicht genau wie und was. Und solange der Kopf noch keinen großen Kleiderschrank und keinen Fernseher benötigt, wird es wohl auch so bleiben.





Das alte Straßenbahnschild "Stadion" wollte ich unbedingt haben. Es ist immer hin ein Stückchen von Wiens Geschichte, farblich passt es aber am besten in Knopfis Zimmer und so lange er noch nicht mitredet, was die Deko betrifft, gehts ja auch **gg**




Meine Lieben, ich wünsch euch noch eine schnelle Woche und
alles Liebe
Sabine

Sonntag, 19. Oktober 2014

Die Verwandlung: Vom unscheinbaren Kästchen zum Shabby Chic Liebhaberstück

Hallo ihr Lieben!

Heute zeig ich euch mal wieder ein kleines DIY aus dem Hause Wohnpotpourri.

Um dieses kleine Kasterle geht es ...


... als es zu uns nachhause kam, sah es so aus.

Aber Herr Wohnpotpourri hatte eine Vision ;o)


Und fuhr los zum Baumarkt!

Mit Leisten, Holzkitt, Nägeln und Lack kam er wieder und legte gleich los.



Na, mit ein paar Zierleisten sieht es doch gleich viel viel wertiger aus.


Und was weiße Farbe alles bewirken kann, brauch ich euch ja nun wirklich nicht erklären ;o)
Stimmts Mädels!!!


Einmal grundiert, zwei mal gestrichen und ....


...tatatata...


So sieht es dann nach der Pimp-my-Kasterl-Aktion aus!!!


Mädels und Jungs .... ich wünsch euch noch einen gemütlichen Sonntag UND

zieht euch warm an - nächste Woche kommt der Winter, angeblich!

Alles Liebe
Sabine