Freitag, 18. April 2014

Zuhause bei den ★ Sternen ★

HalliHallo zusammen im WWW!!!!

Heute zeig ich euch endlich unseren "neuen" Windfang. 
Die Vorarbeiten des Streichens kennt ihr ja bereits 
von HIER und HIER.

Jetzt geht es an die Dekoration und ich freu mich ja so euch mein -Zimmer zu zeigen. Ich bin ja zur Zeit ganz verrückt nach  und am liebsten hätte ich sie überall :o)

Also los gehts .... ACHTUNG! Bilderflut!


Es war für mich wie Weihnachten, als endlich unser Päkchen aus Dänemark an kam!
Heute gibt es übrigens am Ende des Posts für alle Interessierten eine Hersteller-Info!!!
Ich bin ja sooooooooo verliebt in diesen -Teppich, 
würd ihn am liebsten mit ins Betti nehmen :o)
Aber das war es noch nicht an ★★★ ....

Herr Wohnpotpourri hat sich sogar die Mühe gemacht
und mir einen 
 auf eine Dose gesprayt.
Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen!!!

Und nach dem Motto:
WAS NICHT PASST WIRD PASSEND GEMACHT!
Haben wir einen unserer Flohmarktfunde etwas erhöht, damit er zur Sitzbankhöhe passt.





Fällt gar nicht auf, gell?!

Die Türschnalle musste natürlich auch weichen, gold geht ja nun gar nicht in einem grau-weißen -Zimmer :o)

Ein paar mehr ★★★ ...

Und eine selbstgemachte Rollo aus altem Leinenstoff!


Seht ihr den  am Schuhlöffel? So süß!!!
Das hat Hr. Wohnpotpourri auch für Frau Wohnpotpourri gemacht!!!


Auf der anderen Seite des Zimmers ist nun unsere Kommode mit der alles begann und dazu haben sich noch ein paar mehr Dekoschmuckstückchen gesellt.


Die Lampe hat auch Hr. Wohnpotpourri entdeckt,
tja der Mann hat echt Geschmack
und in 99% sind wir uns sogar einig ;o)
Und natürlich gibt es auch auf dieser Seite ein paar ★★★




So, sind noch alle da?! 
Die Bilder- und ★★★-Flut sind vorbei 
und ich "entlasse" euch hiermit in ein ganz ganz schönes langes Osterwochenende!!!

Herzliche ★★★ Grüße
Sabine

★★★★★

Teppich - Bloomingville
Drahtkorb - House Doctor
Türschnelle - Baumarkt
Wandlampe - Lene Bjerre
Bilderrahmen grau - Mömax
Kommode, Kasterl, Spiegel - Flohmarkt
Haken - IB Laursen



Dienstag, 8. April 2014

Frühlingserwachen - oder doch schon Sommer?!

Bei den Temperaturen die wir heute hatten, wurde der meteorologische Sommer eingeleitet, wir haben die 25 Grad Marke geknackt! Und ich saß im Büro :-(

Das Wetter der letzten Tage Wochen ist mit ein Grund, warum ich mich - kaum zu glauben - schon wieder 2 1/2 Wochen nicht blicken lassen habe. Aber nach dem Winter zieht es mich magisch raus und es musste ja auch einiges gemacht werden.





Die nicht ganz so robusten Pflanzen
wurden aus dem Winterquartier geholt ...
 
... die Terrasse musste gesäubert werden ...

... und auch das Blumenbeet musste
etwas "aufgeräumt" werden.


Die Hyazinthen sind mittlerweile verblüht
und machen den Tulpen Platz.
Der erste Besuch beim Gärtner war natürlich auch schon Pflicht ;o) 

Aber bei diesem Bild merkt man Frau halt doch,
dass es noch nicht Sommer ist :-(
 
Der Pavillon wurde noch nicht geputzt - zum Glück - denn vor ein paar Tagen hat der Bauer seine Runde am Feld gedreht und durch den akuten (natürlichen) Wassermangel gab das eine riesige Staubwolke!


Und ein Türkranz wurde auch gebastelt. Das Reisig sah nicht mehr ganz so hübsch aus und so habe ich mir einfach meine "Stoffrestlkiste" geholt und einen neuen Kranz gestaltet. Auf dem Schild steht normalerweise noch etwas, aber das hab ich retuschiert ;o)



Aber auch Herr Wohnpotpourri war nicht untätig und hat einen weiteren Baum in unserem Garten entfernt. Nicht das ihr denkt, wir wären Baummörder - nein, eigentlich mag ich Bäume, ABER die Vorbesitzerin hat ziemliche Ungetüme, wie Mammutbaum und Esche gepflanzt, die werden halt doch sehr groß und wir werden nunmal nicht jünger, somit müssen die Großen nun weichen und zierlicheren Gewächsen Platz machen.

!!! Die Laterne im Hintergrund gehört nicht uns!!!
Dieses spacige Teil ist die Straßenlaterne der Gemeinde. 

Und was wäre Fam. Wohnpotpourri ohne ihre Baustellen **gg**
Kaum ist eine fertig, kommt auch schon die Nächste. Jetzt ist mal der Gartenzaun dran, ...
... ABER das ist eine andere Geschichte!

Mit diesen philosophischen Worten von Selfman (kennt den noch wer bzw. gibts den auch in Deutschland?) verabschiede ich mich und wünsch euch allen noch eine schöne und produktive Woche.

Mögen eure Projekte gelingen!!!!

Herzlichst
eure Sabine


Sonntag, 23. März 2014

Shabby Impressionen

Hallo ihr Lieben!

Ja mich gibt es noch ;o)
Ich möchte mich ganz herzlich für eure vielen lieben Kommentare zu meinem letzten "Das-bin-ich-Post" bedanken, voll lieb von euch!!!

Zur Zeit gibt es im Hause Wohnpotpourri wirklich viel zu tun. Wir müssen es gerade ausnutzen, dass alle soweit gesund sind! 


Sterne gibt es bei uns an 365 Tagen im Jahr!!!

Der Garten ruft, ein Baum musste gehen, viele neue Produkte wollen in den Shop einziehen, und und und...



Ja und dann haben wir ja noch zwei offene Baustellen. Ich hoffe ich kann euch bald zeigen, wie denn nun der Windfang aussieht.
Es sind schon viele Lieferungen gekommen, aber es fehlt halt noch eine Kleinigkeit - dafür müsste ich aber noch meine Nähmaschine auspacken.

Ranunkeln - Ich liebe diese Pflanzen!!!



Die zweite Baustelle ist das Kinderzimmer, der Knopf ist ja schon ein mittelgroßer Knopf und darum muss natürlich der Babytouch langsam verschwinden und wenn wir schon dabei sind, vielleicht auch gleich ein größeres Bett. Aber zuerst mussten wir uns ja um die Decke und ein Fenster kümmern, da war noch ein wenig Holz ;o)




So kommt es auch, dass die Osterdeko eher spärlich ausgefallen ist ....



... und ihr heute nur Detailbilder zu sehen bekommt **gg**


So nun bin ich auch schon wieder fertig für heute. Zum Schluss noch ein herzliches Hallo!!! an meine neuen Leserinnen ich bin dann mal wieder dahin und schau mich mal bei euch so um.

Alles Liebe 
Sabine