Montag, 4. Juni 2012

Ein Ende ist in Sicht!!!

Hallöchen!

Endlich passierte wieder einiges auf unserer Baustelle! Nachdem mit 2-wöchigem Verzug die Fliesen da waren und Gott sei Dank unser Lieblingsfliesenleger zu Pfingsten Zeit hatte, konnte der Fliesenspiegel in der Küche in Angriff genommen werden!

Ich bin ja nicht gerade die begnadetste Köchin...also Essen kann man das was ich fabriziere wohl und meistens ist es auch lecker, aber ich bin jetzt nicht gerade sehr experimentierfreudig. ABER....wenn man einen ganzen Tag keine Küche zur Verfügung hat, dann merkt man erst wie wichtig sie einem dann doch ist :-)







An einem Tag wurde gefliest und am nächsten gleich verfugt. Und dann? Dann kam das erwachen....



...unsere alten Steckdosen sind nicht weiß!!!!! Sondern Elfenbein oder Eierschale, was weis ich...auf jeden Fall nicht weiß :-/ Mein Lieblingsmann ist nach der Arbeit dann gleich los um neue zu besorgen. Und es sieht doch gleich viel, viel besser aus!



Dann wurde geputzt, geputzt und nochmals geputzt und gleich auch ein neuer Wasserhahn montiert!



Das Endergebniss kann sich wirklich sehen lassen! Wenn ich denke, dass unsere Küche vor einigen Wochen noch so aussah - unglaublich!

















Aber wir sind ja noch immer nicht fertig :-/ Habt ihr den kleinen Schönheitsfehler schon entdeckt?



Hier erkennt man es vielleicht besser!Das Grundgerüst des Trennboards zwischen Küche und Wohnzimmer fehlt noch. Die Küchenkasteltüren und die Arbeitsplatte haben wir ja schon, aber der Rest dauert noch ein wenig. In zwei Wochen ist der Lieblingsheimwerker auf Urlaub und dann werden wir das hoffentlich erledigen.



Aber der größte Brocken ist ja mittlerweile erledigt und ich bin ja soooooo was von happy mit meiner neuen alten Küche! So nun bin ich am Ende meines Mega-Monster-Posts, ich hoffe es war euch nicht zu viel

lieben Gruß
Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine!

    Das Ergebnis ist wirklich sehr schön geworden!

    LG Birgit aus Vösendorf

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    WOW, Eure Küche sieht ja schon hammermaßig aus!!
    Was lange wärt wird gut;O))
    Ich hoffe Du nimmst es mir nicht übel, wenn ich Dir sage, daß mir ein wenig der Kontrast fehlt! Die weiße Wand verschluckt die schöne weiße Küche! Sie kommt gar nicht so richtig zur Geltung! Aber vielleicht wirkt das auch nur so auf den Bildern!
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Freude in der neuen weißen Küche!
    Einen lieben Gruß
    Janet

    AntwortenLöschen
  3. Hallölle!!!!
    Den Schönheitsfehler hätte sogar ein Blinder ertastet *g*

    Der Rest sieht aber super aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Bis Bald.....und Bussi an den Knopfiiii

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Sabine..

    .. vielen lieben Dank für das LOB!!!! ☺ ..war selbst so aus dem Häusschen, dass das Teilchen so schick gelungen ist.. und ich musste auch hier ganz schön das Tier in mir überwinden.. dem Schweinehündchen.. lach..
    Und da ich die Garage ausräumen MUSS (damit der Cowboy besser an seine Pferdchen kommt), waren die Sessel halt mal dran, die stehen auch schon über ein Jahr dort... aaaaber das Küchenende ist nicht mehr weit..

    Und da wären wir auch bei DEINER TRAUMKÜCHE!!! ..die ist ja soooo schön geworden!! ..ich bin ganz PLATT!! Da ist ja ganz schön was geschafft worden.. und du kannst froh sein, dass dein Männlein auch so fleißig mithilft.. das macht meiner leider (oder auch GOTTSEIDANK) nicht.. desdewesche dauert das auch immer soooo laaaaange bei mir.. grmpf..

    Da bin ich mal gespannt, was noch so bei euch geweiselt wird.. oder seid ihr schon durch??

    Ich wünsche dir einen wundeschönen Tag.. nicht nur in der TRAUMKÜCHE..

    ♥-lichst
    Gina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    ich finde das alles wunderschön! Deine Fliesen passen auch perfekt!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. WOW, die Küche ist ja irre schön geworden, hab jetzt mal so nachgelesen was ihr im Haus alles renoviert habt! Ihr seid sooo fleißig, ist ja beinahe ein Fulltimejob - die Fliesen in der Küche finde ich klasse, die hatte ich in meinem Appartement in NY auch. Vielen Dank für den netten Besuch heute, habe mich sehr gefreut und werde auch öfter wieder bei euch vorbeischauen. Habe euch eben verlinkt, offensichtlich habe ich das versäumt.
    Noch einen schönen Urlaubsausklang, GGLG Lisa!

    AntwortenLöschen
  7. Sabine, ich bin sprachlos - was für eine Verwandlung - GRANDIOS!
    Die Küche sieht komplett anders aus, traumhaft (obwohl ich sie vorher
    auch sehr gemütlich fand)!

    Bin total begeistert, wunderschön!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen