Mittwoch, 5. September 2012

Pavillon sur l´etang

Hallo da draußen!

Da bin ich wieder. Die letzten Posts haben ja den einen oder anderen Blick in unseren Garten gewährt, ABER....

... ich hab versucht, dass aktuelle Projekt und meinen neuen Lieblingsplatz im Garten so gut es ging zu verstecken :-)


Eigentlich wollte ich ja erst dann Bilder davon zeigen, wenn er wirklich fertig ist, aber wer weiß ob sich das diesen Sommer noch ausgeht :-/

Aber mir gefällt er auch so schon super gut - der Pavillon im Teich!


Die wunderhübschen, sehr dekorativen Holzpfeiler, die da immer wieder auf den Fotos aufblitzen, lassen schon erkennen, was noch fehlt - die Tür! Es soll eine Flügeltüre werden, die wird natürlich selber gebaut. Vielleicht fragt sich die Eine oder Andere, ja aber wieso haben die den Balken nicht gleich mit gestrichen??????

Tja, der eigentliche Eingang in den Pavillon ist an den Seiten schief, und daher unmöglich dort irgendwie eine Türe zu montieren - zumindest unmöglich, wenn sie auch aufgehen soll :-)



Also haben wir uns erst Balken besorgen müssen und diese so schneiden lassen - danke lieber unbekannter "Waldviertler Schwager" **gg** - und die dann an die bestehenden montiert, sodass man nun eine Türe anschlagen kann.

Jetzt könnt ich auch eure Meinung brauchen: Was soll ich mit dem Steg machen? Lassen oder weiß streichen? Unser Haus hat eine weiße Fassade und das ganze Holz im Aussenbereich ist genau so dunkel wie der Steg. Drum bin ich mir auch so unsicher, was ich machen soll **grübelgrübel**


Tja, aber nur weil der Pavillon noch nicht ganz fertig ist, heißt es ja nicht, dass man nicht schon dekorieren könnt :-)

Und drum hab ich es gleich mal etwas gemütlich gemacht, aber seht selbst....



Und weil es ja sooooooooooooooooooooooooooooo wenig Stellflächen für die ganze Deko gab, haben der Lieblingsmann und ich auch noch einen Bordkranz in den Pavillon gebaut

Ich kann berichten....

...es war eine sch.... Arbeit, aber es hat sich gelohnt!!!






Ich hoffe es geht euch allen da draussen gut und ihr genießt noch die letzten Sommertage

seid lieb gegrüßt
Sabine

Kommentare:

  1. so wunderschon geworden und wenn die Tuer erstmal zu ist und die Kezen an....ach toll ;)
    den Steg so lassen ;)
    lg
    justys

    AntwortenLöschen
  2. a waaaaaaahnsinn!!!!sowas von schön!
    nur die neuen scheiben stören mich ein bisserl-
    wie soll ich denn jetzt die frösche beobachten ;-)
    der steg wird früher oder später sowieso weiß werden-da brauchen wir uns jetzt gar nicht den kopf zerbrechen, ob lassen oder nicht lassen ;-)
    ich freu mich jedenfalls schon narrisch auf die nächste einladung, um das schmuckstück in natura bewundern zu können!
    busserl
    euer j-zwerg

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,

    euer Garten und auch der Pavillon sind ein Traum.
    Sehr liebevoll dekoriert, genieße auch du den herrlichen Spätsommer.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  4. von solch einem Pavillon träum ich ja auch noch - ich würde den Steg auf jeden Fall so lassen - so wirkt es, als würde der Pavillon im See schweben!
    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen.....werd es meinem Schwager ausrichten :o)

    Ich würde den Steg auch so lassen oder nur einmal Weiß lasieren.....aber das hab ich euch eh schon gesagt......auf mi hört ja Keiner *g*

    Warum sind die Türen noch nicht fertig? Jetzt sind schon wieder 14Tage vergangen!!!!!
    Ich geb da an Tipp.....bind den Martin am Pfeiler fest *lach*

    Bussi von da Bussitant

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, meine Tageskinder sind auch Jungs und sind auch Chefköche. Das ist glaube ich geschlechterunabhängig. Es geht auch mit wenig handwerklichem Geschick. Und es ist einfach etwas ganz besonderes... Meine Kleine ist richtig stolz! Ich kann dich nur dazu ermutigen sie nachzubauen!
    Viel Spass dabei und Bilder will ich sehen ;-)
    Gglg
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful photos.
    Have a nice week.
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Danke :)

    Das freut mich, das dir der Tee schmeckt und er passt auch noch so super zu eurer Einrichtung ;)

    liebe grüßchen zurück
    die Grafiker-Jenni :)

    AntwortenLöschen
  9. So nice the pavillon! And also the decoration inside. Tchuss

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Dein Pavillon ist traumhaft schön!!!

    Ich bin gespannt wie Ihr Euch wegen dem Steg entscheidet...ich tendiere zu braun lassen.

    Einen schönen Sonntag,
    herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen