Mittwoch, 20. Februar 2013

Es hat uns erwischt....

Hallo da draußen im WWW!

Puhh, ich sag es euch, dass waren drei anstrengende Wochen im Hause Wohnpotpourri! Zuerst ist mir ein Gabelstapler ins Auto gerast gefahren und ich hatte über eine Woche kein Auto! Musste aber jeden Tag in den Kindergarten fahren - mit dem ZUG!!! Bei Minusgraden und Schneegestöber!!!

Die Laune des Knopfes war auch nicht gerade die Beste und er gerät wohl langsam schon in die Trotzphase, dann passieren solche Dinge....

Das war einmal sein Zahnputzbecher!

Ja und das i-Tüpfelchen war ist dann auch noch ein böser Magen-Darm-Virus, der zuerst den kleinen Mann und dann mich erwischt hat! Ich dachte kurzzeitig echt, dass ich sterben muss :-/ So schlimm hat es mich schon lange nicht mehr erwischt. Da haben sogar die Blümchen die Köpfe hängen lassen :-/



Tja, aber schön langsam bin ich wieder am Wege der Besserung und der Knopf auch! Zum Glück haben wir ja eine nette Wohnbüchersammlung mit der man frau es sich schon Mal für ein paar Tage im Bettchen gemütlich machen kann.



Und dann hilft sowieso nur noch beten, dass alles bald vorbei ist...


Meine lieben Leserinnen und Leser das war es auch schon wieder für heute. Ich hoffe, dass nächste Woche wieder mehr Elan im Hause Wohnpotpourri herrscht und ich wieder ein paar tolle Bilderchen für euch schießen kann und ich auch mehr Gelegenheit habe, bei euch vorbei zu gucken!

Allerliebsten Gruß
Bine

Kommentare:

  1. Liebe Bine,

    was machst du den für Sachen!
    Ich hoffe, ihr habt jetzt alles gut überstanden und das Auto brummt auch wieder friedlich vor sich hin!

    Einen schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhhh.....hab mir schon sowas gedacht.....alle liegen faul im Bett und raufen mit einem Virus :o)

    Gabelstapler??? Bist beim Baumax im Lager rumgefahren?

    Wünsch euch gute Besserung und viele Bussis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bine!
    Willkommen im Club, denn genauso habe ich mich vor zwei Wochen ebenfalls gefühlt. Ganz mieser Virus!!
    Mein Geburtstag fiel ins Klo, aber nu ist alles wieder gut.

    Kopf hoch, es wird bald wieder alles gut (ich spreche aus Erfahrung ;-)!!!

    Bis dahin gute Besserung weiterhin,
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bine - diese fiesen Viren scheinen sich über die Bloggerinnen-Welt herzumachen - überall Krankenlager! Ich wünsch dir alles Liebe und Gute und lecker Süppchen für Herz und Seele.
    ...und wie gerät man in Konflikt mit einem Gabelstapler??? Das fehlt einem ja gerade noch - hoffentlich haben alle den Schreck gut überstanden!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, liebe Bine, das sind ja gar keine guten Neuigkeiten!! Da wünsche ich dir & dem Knopf alles Gute und noch eine gute Besserung. Die Sache mit deinem Auto kann ich sehr gut nachfühlen. Wir sind heute früh gut durch Schnee und Eis gekommen, nur damit uns auf dem Firmenparkplatz ein LKW ins Auto rutscht. Und das ein paar Wochen, bevor er verkauft wird. Ist echt ein Sch... Tag heute! Aber sehen wir es positiv, es kann nur besser werden :-)

    Ich sende dir viele liebe Grüße und vielleicht magst du ja an meiner kleinen Verlosung teilnehmen?
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bine
    Bei dir gefällt es mir so gut, da habe ich mich doch gleich angemeldet.

    Herzliche Grüsse
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr armen zwei! Hoffentlich geht es euch schon etwas besser! Wünschen euch baldige Genesung und wenn es euch besser geht dann meldet euch das wir uns auf ein Kafetscherl treffen können. Der Frau Maus geht's auch schon wieder etwas besser :)) dicken Schmatz an euch M&L

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bine,
    was machst Du denn für Sachen???
    Ich hoffe doch, daß Auto ist wieder ganz und dem Kleinen gehts wieder gut!!
    Deine Büchersammlung sieht aus wie meine;O)
    Es sind schon wieder so schöne neue erschienen!
    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr zwei krankensessel :-((( wem erwischt es jetzt nicht??.....bin auch gerade zwischen 7-13 bez.unterwegs essen auf Räder Apotheke trösten ........Mama wie lange dauert der schei........Husten noch??......der is aber schon 33.j. Und dein Knopf ??oh der tut mir richtig leid :-(( siehst da haben sogar die Blümchen mit euch Mitleid ..... Ich wünsch euch gute Besserung an lieben Wiener Gruß Karin !!......freu mich schon auf neue Bilder!!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine,
    puhh... ihr kriegt es ja im Moment ganz dick :-(, wünsche euch baldige Besserung!!!!
    Aber zum Trost: bei uns zuhause ist es auch nicht viel besser, mein Mann Magen-Darm-Virus und ich nach den Bandscheiben nun ärgste Zahnprobleme, seufz..., aber schön langsam geht es bei uns wieder aufwärts, das wünsche ich auch euch!!!!
    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  11. Hallotschi, liebe Sabine,
    na, da kann man ja nur hoffen, dass die Scherben euch Glück bringen und ihr die vergangenen drei Wochen unter "die übelsten Wochen im Jahr 2013" abhaken könnt! Ich drück euch die Daumen, dass ihr bald wieder GANZ gesund seid!!!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen