Montag, 10. März 2014

Was ihr schon immer (nicht) über Frau Wohnpotpourri wissen wolltet

Ich weiß ich weiß, ich bin eigentlich spät dran, aber das Haus Wohnpotpourri gleicht einem Lazarett und irgendwie ist zur Zeit immer irgendwer krank, daher auch wenn die Aktion am Donnerstag (glaube ich) vorbei war noch ein paar vielleicht interessant Dinge über Frau Wohnpotpourri.

Ich habe (angeblich) schöne blonde Naturlocken und föhne mir trotzdem immer die Haare aus, weil ich keine Locken mag.

Ich liebe Tomaten und könnte sie jeden Tag essen, aber nur solange sie kalt sind, gegrillte Tomaten oder warme Tomatensauce geht gar nicht.

Sobald sich die Sonne zeigt bin ich im Garten zu finden.

Ich habe mir noch nie etwas gebrochen und habe auch noch alles in mir (Mandeln, Blinddarm,...).

Ich trinke keinen Milchkaffee sondern eher Kaffeemilch und mit Nespresso-Kapseln kann man mich jagen. Ich will meinen Kaffee nicht im Internet kaufen und dafür auch nicht in den 1.Wiener Gemeindebezirk fahren müssen.



Vor vielen Jahren war ich einmal Vegetarier, esse heute zwar wieder Fleisch, kann aber nichts mit Gesicht zB Spanferkel oder Fisch essen.

Beim Lesen des Buches „Die Bucht“ habe ich vor lauter Wut, Unverständnis und Machtlosigkeit geweint und kann bis heute nicht verstehen, wie ein Mensch zu so etwas und anderen Dingen fähig ist.

Ich gebe meinem Sohn jeden Tag bevor ich schlafen gehe einen Kuss auf die Stirn.

Ich habe einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und versuche jedem Menschen mit Respekt entgegenzutreten.

Ich habe eine unbändige Schwäche für Süßigkeiten und Nasche fast jeden Abend – und das nicht wenig. Dennoch oder gerade deswegen versuche ich meinen kleinen Knopf so gut als möglich davon fern zu halten :-)



Ich habe drei Tatoos und hatte in meinen „besten“ Zeiten vier Piercings. Ich war also ein richtiger Revolutzer, wie meine Mama immer so schön sagt ;O)

Ich habe in der Schwangerschaft 23 kg zugenommen und 25 wieder ab, obwohl ich noch nie in meinem Leben eine Diät gemacht habe.

Auf meinem Polterabend gab es keinen Stripper, schon alleine beim Gedanken daran beutelt es mich.

Mein Lieblingskleidungsstück sind Jeans und ich ziehe das auch im Berufsleben durch und das obwohl ich in einer Bank arbeite :-)

Ich bin ein ganz fürchterlicher Morgenmuffel und möchte am liebsten mit niemandem morgens reden, aber nach einer Stunde bin ich dann ganz handzahm und fröhlich.

Ich habe noch nie in meinem Leben Hummer gegessen, schon alleine der Gedanke daran, wie dieser zubereitet wird macht mich ganz fertig.



Ich kann den Winter nicht leiden und hasse Schi fahren.

Ich habe noch NIE Mutter zu meiner Mama gesagt!

Ich liebe das brennende Feuer im Kamin, zünde es aber oft nicht an weil ich zu faul bin und auch nicht die Scheiben putzen möchte.

Der Blog Wohnpotpourri wurde von meinem Mann ins Leben gerufen.

Wenn ich Kaffee trinken gehe, dann sicher nicht bei McDonalds oder Starbucks.

Ich trage meinen Ehering links.


So ihr Lieben, jetzt wisst ihr wieder ein klein wenig mehr von Frau Wohnpotpourri 
und ich hoffe ihr kommt dennoch wieder **gg**

Ganz liebe grüße an euch alle da draußen im WWW, schön das es euch gibt und Danke für eure unzähligen lieben Worte im Blog und via Mail.

Alles Liebe Sabine

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,
    während mich soeben Dein lieber Kommentar bei mir erreichte, las ich gerade Deine interessanten Zeilen über Dich, welch Zufall gell? Ja...doch wir haben mehr Gemeinsamkeiten, als ich anfangs bei einem FACT ABOUT ME POST immer denke. Ich liebe es, mehr über meine Lieblingsblogger zu erfahren. Besonders Dein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn hat mir besonders gefallen, den habe ich nämlich auch sehr.
    Ich kann meine Locken ebenfalls nicht sonderlich leiden und Kaffee trinke ich fast gar nicht, und wenn dann lieber Milch mit Kaffee als anders herum. Spanferkel hasse ich ebenfalls, einen Fisch mit Augen ins Gesicht zu blicken ist das schlimmste was mir in meinem Esszimmer passieren kann.
    Schön, so viel Neues von Dir erfahren zu haben!
    Liebe Gruesse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    ich habe immer so viele Blüten (weil ja die Hecke so lang ist) dass ich im Herbst auch geerntet habe, aber eben nicht alle. Erst habe ich meine Herbstdeko damit gemacht und dann mit den getrockneten Blüten den Adventskranz. Wenn du Lust hast ihn dir anzusehen - es war mein allererster Post :-) Es sind so tolle Blüten und man kann so viel damit machen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Hej Sabine,
    ein sehr eigenwilliger Charakter! Manches kenne ich ☻, manches sehe ich anders (Ich ♥ Winter), aber gerade das macht uns ja aus!Wenn wir alle gleich wären würde es mich echt gruseln !
    Ganz liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Sabine,
    das sind aber interessante Dinge die wir heute über
    Dich erfahren dürfen.Wir haben sogar vieles gemeinsam.
    Allerdings fehlen mir sowohl der Blinddarm als auch die
    Mandeln, beides bin ich bereits als Kind "losgeworden" ;-).
    Auch meine zwei Söhne habe ich immer von Süßigkeiten
    so gut wie möglich ferngehalten, ach da sind noch so einige
    Gemeinsamkeiten :-).Bei Dir sieht es wieder traumhaft aus,
    ich mag ja auch diese großen Kannen sehr, wie auf Deinem
    ersten Bild, so schön wie aus einer Wohnzeitschrift.Ich komme sehr gerne wieder hier her.Ich wünsche Dir einen
    schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    ein Revolutzer also, soso!
    Ja, in der Jugend macht man Sachen, die man irgendwann nicht mehr so ganz versteht....trotzdem sind sie eine tolle Erfahrung.
    Schön, nun wieder ein bisschen mehr über Dich zu wissen, hört sich doch sympathisch an.
    Und beim Naschen können wir uns die Hand geben, mache ich auch gerne....am liebsten den ganzen Tag.
    Aber ein würde ich gerne mal wissen....warum hast Du gedacht, ich würde keine hohen Schuhe tragen???
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    war schön von dir zu lesen!
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine, da bekomm ich ja gleich noch mehr Lust dich kennenzulernen. Bei Hummer, Spanferkel und co muss ich dir einfach zustimmen. Das geht auch bei mir gar nicht.
    Einfach schön, sich näher kenenzulernen
    Hab einen schönen Tag
    Ganz herzliche SONNIGE Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hej Schnäbel, wir haben echt viiiiel gemeinsam!!! Ich würde auch niiiiemals etwas mit Gesicht essen!!! Und ich finde eigentlich ausgestopfte Tiere auf Bildern schön, es käme mir aber niemals nicht in den Sinn mir eins zuzulegen, ich bekomme eine ganz dicke Gänsehaut, wenn ich in die Augen des Tieres schau...brrrr..!! Weist Du was? Ich hab letztes Tränen gelacht, meine Freundin Silke war 20 Jahre Vegetarier, und ist heute noch sehr sehr pingelig, diesbezüglich. Weihnachten war sie Fisch essen, und als der Fisch kam war er ganz, und sie hat sich einen Teller voll Zitronen bestellt und alle auf den Kopf gelegt, ist sie nicht wundersuess?? Hihi....
    Dicker Knutsch an Dich keine Hübsche, und gute Besserung, von Herzen, Bierne ( die ihre Locken auch nicht mag!!) <3<3<3

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine....
    zum Glück nimmst du es nicht so genau mit dem Ende der Aktion.
    Es wäre zu schade gewesen, wenn wir all die sympathischen Dinge über dich nicht wüssten. Auch ich habe diese "schönen " blonden Locken ... gut, mittlerweile irgendwie "straßenköter" und habe schon immer ausgeföhnt, besser noch geglättet. Nach der Hochzeit (ohne Ring, dafür mit Tattoo) war Schluss damit.... radilkaler Kurzschnitt & ich liebe es! Und auch ich bin noch ein Komplettpaket ...alles drin und dran (an einigen Stellen eindeutig zuviel!) . Aber (zum Glück) unterscheiden wir uns ja auch alle ein wenig, denn die Tomaten ersetze ich mit Paprika.... kalt liebend gerne... warm geht nicht! Tja und zum Thema Schnee & Skifahren , ach lass ich mal. Hab ja eh schon ganz ungebeten meinen Senf dazu gegeben.
    ♥♥ hab es schön ..... liebe Drüße von Katja

    AntwortenLöschen
  10. Na das kann ich leiden.....selber die Süßigkeiten in sich reinstopfen aber dem Knopfi es verbieten!!!! Des geht do net.....aus dem Buam muaß jo amoi wos wern!!!!
    *g*

    Ich kenn ja deine Essgewohnheiten....deshalb gemma ja zum Chinesen gell? UND mit dem Kaffee sind ma uns auch einig.....Kapseln gehen gar nicht :o)

    Bussale an Alle!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine,

    ich bin ganz begeistert von den Bloggerinnen, die so viel von sich geben (wahrscheinlich bin ich neugierig). Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, obwohl du noch in der Bank arbeitest und zusätzlich diesen wunderbaren Laden führst.

    Ich hab diese Woche eine Lieferung von euch erhalten und war hin und weg über das liebevolle Paket - die Sachen, die ich bestellte sind auch so schön - danke!! Danke auch für das perfekte Lieferservice.

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Evelyn!
      Danke für deine lieben Worte und schön das deine Sachen gut bei dir angekommen sind und du Freude damit hast.
      lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  12. HALLÖLE SABINALEEEE...
    mei NETT hast uns des dazählt:::
    i kann MA gar nit vorstelln das DU ah MORGENMUFFL-- bist::::
    I GLAB des bildest DIR nur ein;;;;;;gggggg...
    aber sonst HAM ma vuiii gleich:::
    SO MIT DEN HUMMER und da JEANS....
    mit der GERECHTIGKEIT..
    und des NICHT VORHANDENEN STRI´pper::::
    sooo DANN wünsch i da no an gaaaanz an feinen ABEN
    D.. und DANKE für de NACHRICHT BEI MIR volleeee nett::: BIS BALD de BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine
    da sind wir uns ja in vielen Punkten einig auch ich könnte kein Fleisch mit Gesicht essen und bemühe mich weitaus vegetarisch zu leben auch ich bin ein Morgenmuffel,Küsschen kann ich nur meinen Töchtern geben und die sind schon selbst Mütter,die Welt kann ich oft nicht verstehen und ich liebe das shabby Leben das mir momentan wegen unseres Rohrbruches sichtkich schwer fällt,denn zwei Familien die zusammenrücken müssen ist nicht gerade leicht,aber irgendwann wird es wieder anders werden;.))
    Dein Osterpost ist mir irgendwie entgangen wunderschön und sehr inspirierend da muss ich nochmal in Ruhe nachsehen auch die heutigen Bilder sind genau nach meinem Geschmack;.)))
    ich wünsch dir eine wunderbare Woche...herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabine, da gibt es ja einige Gemeinsamkeiten :-))) Gerechtigkeit, Tieren in die Augen schauen und essen - Gruselig! Naschen: oh ja, immer wieder gerne -leider:-) Schönes Wochenende aus dem wunderschönen Taunus wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine,
    schön, dass ich Dich gefunden habe und wie schön, dass ich direkt einen post von Dir erwischt habe, in dem du super sympathisch über dich schreibst.
    In vielen Sachen habe ich mich tatsächlich auch wieder erkannt. Mein Sohn bekommt auch JEDEN Abend einen Guten Nacht Kuss und das seit fast sieben Jahren :-)
    Ich habe mich direkt als Leser eingetragen. Ich stöbere jetzt noch ein wenig bei Dir rum. Total nett hier bei Dir.
    Komm doch mal bei mir vorbei..
    Liebe Grüße Mone von http://lolalotsoflovelyaccessories.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Ich danke dir für deinen Kommentar! :-))
    Heute konnte meine Mutter meine Tochter mal zu sich nehmen, das ist aber auch nicht immer so einfach, da meine Mutter manches gerne dramatisiert ...
    Und das mit nicht ausreichend Urlaub für Kitaferien kenne ich nur zu gut...das ist bei uns auch jedesmal ein Drama...
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen