Dienstag, 4. März 2014

Österliche Vorboten

So Ihr Lieben,
heute gibt es viele Bilder aber wenig Text und nächstes Mal mach ich es dann umgekehrt ;-)

Familie Wohnpotpourri hat gebastelt und dekoriert, puhh das hab ich schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr, aber die letzten freien Minuten habe ich immer im Garten verbracht. Die letzte Woche war so wunderbar herrlich sonnig, da konnte ich nicht anders!!!!

Vielleicht kommt einigen von euch dieses alte Gitter bekannt vor,
es hängt bei uns im Stiegenaufgang und
wird immer Anlassbezogen dekoriert, siehe auch HIER.
 
Wir haben heuer auch wieder einige Eier selbst gestaltet, wie dieses hier
mit einer Zeitung aus 1910. Normalerweise würde ich so alte Zeitungen nicht zerstückeln,aber dieses Zeitungs-Exemplar ist schon fast von alleine zerbröselt!
Diese zwei Kreationen sind nicht so gut gelungen,
darum mussten sie auch hinter Gitter ;o)



Das hier wurde selbst gekauft :-)


Die Vintage-Version!!!
Dieser zarte Ast schmückte ja auch schon das Zimmer von klein Knopfi ...
... aber da wir in seinem Zimmer auch gerade ein paar Veränderungen machen,
musste er weichen und hat vorläufig im Stiegenaufgang sein Plätzchen gefunden.
Die Herzchen sind übrigens vom Schweden!
Kleine Nesterchen mit Wachteleiern dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Und weil Herr und Frau Wohnpotpourri bei dem abendlichen Eier basteln
so viel Spaß gehabt haben, haben wir nun so viele Eier,
dass auch ein paar in den Shop (KLICK hier) gewandert sind.

So, nun bin ich auch schon wieder dahin, ich "arbeite" gerade an meinem nächsten Post - dem Seelenstriptees der gerade in der Bloggerwelt kursiert ;o)

bis dahin seit lieb gegrüßt
Sabine

Kommentare:

  1. Hallihallooooo ihr zweieinhalb-Osterhasen :)) schön sind die Sachen geworden. Zwickerbussal an den kleinen Knopf und an euch zwein M&L

    AntwortenLöschen
  2. Hach Du mein liebstes Bintschi-Oster-Hasi...was können Du und Dein Liebster tolle Eier zaubern...das muss ja eine seeehr glückliche Ehe sein, wenn man sich jeden Abend mit Schatz und seinen Eiern beschäftigt...hihi...es ist sooooschööön bei Euch...Seufz...
    Auf Seinen Seelenstrip bin ich äusserst gespannt...ich fürchte, ich will Dich dann auch noch im nächsten Leben heiraten....eieiei ( geschickte Wortwahl, ne?) langsam wurde eng in meiner Wunschkommune...aber ich schwor, Du wirst immer meine Lieblingsbintschi bleiben...danke übrigens für Deinen soll umwerfenden Kommi...hab ihn schon 1233234 gelesen, kanutscha, Deine Bierne<3<3<3

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    da habt ihr aber tolle Dinge gebastelt und Herr Wohnpotpourri macht da mit beim Eier basteln, toll und ich bin neidisch.
    Hab einen schönen Abend alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Die Eier sind wirklich sehr, sehr schön geworden.
    Schöne Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,

    deine Eier sind ja wunderschön, da lasse ich mich doch gleich mal inspirieren! Auch sind deine Bilder echt Klasse!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Hej Sabine,
    hübsche Ostereier habt ihr gewerkelt!
    Ostern ist nicht so unser Fest, wir genießen aber die freien Tage ☺☻!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    ich habe mich sehr über Deinen lieben Kommentar
    gefreut.Ich frage mich gerade, wie ich einen so tollen
    Blog wie Deinen übersehen konnte.Schön habt ihr gebastelt,
    das gefällt mir alles sehr gut :-).
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    da bekommt man Lust auf mehr. Aber ich muss gestehen, mein Blick ist auch bei den schönen Weckern hängen geblieben :-) ... ich mag viele Bilder.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabine,
    die Osteier sind wuderbar geworden.
    Ebenso all die schönen Fotos.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Meli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine, diese österlichen Bilder, die haben mich gerade richtig in Stimmung gebracht. Die sind dir toll gelungen.
    Ich könnte nicht sagen, welches mir am besten gefallt. Toole Bilder-tolle Ideen
    ist es bei euch so grau in grau mit Regen heute ?
    irgendwie mags einfach nicht sonnig werden.
    Ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine,
    Eure Osterbasteleien sehen hübsch aus!
    Da bekomme ich richtig Lust, langsam mit der Osterdeko zu beginnen.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabine,

    Wie schön hast du dekoriert, da muss ich dir ein richtig grosses Kompliment machen. Ich werde mich am Wochenende auch an die Osterdeko heran wagen und mal schauen, ob es dann bei mir auch so schön aussieht wie bei dir.

    Sei ganz lieb gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sabine
    Ist ja toll , dass dein Mann genauso viel Spaß daran hat.
    Was dabei raus kam kann sich zeigen lassen. Die Nester mit Wachteleier gefallen mir besonders gut.
    Welches schwarze Tischchen hat es dir denn angetan?? Vielleicht können wir es gegen ein paar Eier tauschen!!!!
    Liebste Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabine,
    ich freu mich sehr über deinen Besuch bei mir. Ich kann leider als Bloggerkücken noch nicht so viel an schönen Bildern und Post`s bieten, aber ich bemühe mich *gg*
    Dein Post und eure gebastelten Eier sind sehr schön ;o)
    Liebe Sabine, da Trix schon in der 3. Nettigkeitsrunde ist, hättest du die Möglichkeit mit zumachen. Hättest du Lust ?
    Vielleicht kannst du mir kurz antworten wenn du meinen Kommi gelesen hast.
    *DANKESCHÖN*
    und einen gemütlichen Abend wünsche ich dir,
    <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  15. Ohh wie schööön. Gemeinsame Bastelstunden finde ich klasse. Leider bleibt meist zu wenig Zeit dafür.
    Am WE gibt es bei uns dafür gemeinsame Gartenarbeit ;-)
    Die Stachelhecke verschwindet und danach wird gegrillt.
    Ja, das riecht nach Frühling.
    Habt ein zauberhaftes Wochenende, liebe Wohnpotpourris;-)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    wunderschöne Bilder, wunderschöne Osterdeko!
    und alles genau in meinen Farben....
    Liebe Grüße
    Smilla von www.smillaswohngefuehl.blogspot.com

    AntwortenLöschen