Samstag, 7. Februar 2015

Ein Traum in Shabby

Hallo liebe Wohnpotpourri-Blog-LeserInnen!!!

Nach einiger Zeit ungewollter, aber doch irgendwie passierter Abstinez melde ich mich heute aus dem Wohnpotpourri-Lazarett.

Die vergangene Woche lag wirklich die komplette Familie danieder, angeführt von mir persönlich. Ich sag es euch, es hat mich wirklich schon lange nicht mehr so erwischt wie diese Woche :-(

Wir können alles aufzählen: Bronchitis, Fieber, Mittelohrentzündung, Nebenhöhlenentzündung, ...

Also kann es ja nur noch Berg auf gehen :-)

So, nun aber zum eigentlichen Thema! Guckt mal, was mir Herr Wohnpotpourri vor einiger Zeit mitgebracht hat:


Ja, manche Frauen bekommen Blumen von ihren Männern, ich bekomm einen Sessel :-)

Das gute Stück ist noch original und ich habe (noch) nichts damit gemacht, .....



... ich finde die Patina traumhaft und möchte diese auch gerne so belassen, 
aber der Stoff ....


... naja das Muster ist nicht gerade meines! Ich bin so unschlüssig was ich tun soll.



Einfach nur streichen? Neu überziehen? Achhhh.... 

NACHTRAG: Mit streichen meine ich natürlich nicht das wunderschöne Gestell mit der traumhaften Patina, sondern NUR den Stoff des Sessels :-)


... ich bin so unschlüssig! Vielleicht weil ich noch nicht fit bin?

Jetzt steht er mal im Schlafzimmer und ich erfreue mich einfach nur an ihm :-)
Aber was würdet ihr tun?

Habt ihr eigentlich schon mit der Osterdeko begonnen? Gibt es die überhaupt bei euch? Bei uns geht es schon zaghaft los, aber viel viel dezenter als zu Weihnachten :-)
Bald gibts Bilderchen...

Habt es fein
Sabine

Kommentare:

  1. OJEEEEEKALEEEE
    des is ja nit guat,,, wenns EICH einiblattlt hot,,,
    aber es geht hoffentlich wiéda bergauf,,,,
    sooooo jetzt zu DEIN STUAHL,,,,,
    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
    NEICH beziachen;;;;....
    mei i woas bin gscheid...
    i hob selber seit zwoa JAHR
    an sellan STUAHL im SCHLOFZIMMA steh,,,
    immer no in ORGINAL...
    jaaaaa und mechat den scho lang neich
    beziachen,,,gggggg
    alsooooo los,,, machs,...
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    Ja, bei uns gibt es auch Osterdeko, aber erst nach Karneval.
    Heute habe ich das erste Töpfchen gekauft, ganz zart mit einem süßen Osterhasen drauf. Und bald startet auch das Osterwichteln.
    Deinen Sessel finde ich klasse, besonders die Patina. Aber den Stoff würde ich wechseln, der wäre jetzt auch nicht so mein Fall.
    Nun hab einen schönen Abend und komm schnell wieder auf die Beine,
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine
    Puhh, das ist aber gar nicht lustig! Eine Bronchitis ist schlimm, Ohrenentzündung auch und die Nebenhöhlen....sehr schmerzhaft. Aber es freut mich zu hören, dass Familie Wohnpotpourri wieder am genesen ist ;o).
    UND der Sessel ist ja klasse! Ich würde ihn bestimmt neu überziehen (lassen). Ich weiss gar nicht, ob ich das selber könnte?! Aber schön ist er ;o). Ich bin gespannt, wie du dich entscheiden wirst.
    Osterdeko? Bei uns ist noch gar nichts österliches. Ich weiss auch noch gar nicht, was ich dekorieren soll/ will. Ich muss erst mal in den Tiefen des Kellers wühlen *gg*.
    Liebe Grüsse und weiterhin gute Besserung wünscht euch
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. liebe sabine, der sessel ist ein traum!!! streichen würde ich ihn auf keinen fall, dann machst du die traumhafte patina kaputt!!!
    beziehen??? ist der stoff, das futter modrig und stinkt??? dann würde ich ihn nach deinen wünschen beziehen, sonst würde ich ihn erst einmal so lassen, wie er ist, den bezug ändern kannst du immer noch!!! lg und gratulation zu diesem teil (oder zum mann, lach???)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo.... Ich würde ihn erst mal streichen.... Und wenn es dann doch nicht deiner Vorstellung entspricht, mit Leinen beziehen..... Lg Simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    oh je ihr Armen, mir gehts heut auch nicht gut, mal gespannt wie es weiter geht, mich hat auch ein gemeiner Virus im Griff.
    Den Sessel find ich toll, es ist ein Traumteil, streichen auf keinen Fall, weil die Patina ist ein Traum, aber bei dem Bezug bin ich mir nicht so sicher, da müsstest du wirklich einen tollen Bezugsstoff finden, vielleicht graues oder helles Leinen oder auch doch was blumiges aber in einer dezenteren Farbwahl, aber Streichen würd ich auf keinen Fall, laß ihn einfach erst mal so stehen, vielleicht findest du irgendwann ein Stöffchen was dir sehr gut gefällt, sicher ist das mit dem Beziehen auch nicht so einfach, die alten Polster-Nägel sind vermutlich schwer rauszubekommen und dann auch vermutlich nimmer rein, da musst du echt gut überlegen.
    Alles Liebe von Tatjana und gute Besserung weiterhin

    AntwortenLöschen
  7. Unbedingt überziehen!

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen! Erstmal gute gute Besserung werdet wieder schnell gesund! Du kannst den Stoff runtermachen und dich überraschen lassen was da ist oder dann neu beziehen ich nehme immer altes Leinen oder mal eine tolle Serviette mit Monogramm oder du kannst ihn wunderbar mit Kreudefarbe streichen! Tropfen Öl rein damit nichts reisst und los geht!
    Die patina ist bboooaaaahhhh....Liebe grüße
    Justys

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen! Erstmal gute gute Besserung werdet wieder schnell gesund! Du kannst den Stoff runtermachen und dich überraschen lassen was da ist oder dann neu beziehen ich nehme immer altes Leinen oder mal eine tolle Serviette mit Monogramm oder du kannst ihn wunderbar mit Kreudefarbe streichen! Tropfen Öl rein damit nichts reisst und los geht!
    Die patina ist bboooaaaahhhh....Liebe grüße
    Justys

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen! Ich würde es mit streichen versuchen, wenn es dir nicht gefällt, kannst du ihn immer noch neu polstern.
    Ein bisschen Osterdeko stelle ich immer erst nach Aschermittwoch auf, also zu Beginn der Fastenzeit, manchmal auch später, immer so, wie Lust habe!
    Lieben Gruß
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine,
    so einen Sessel hätte ich auch gern! Damit er bei euch reinpasst würde ich ihn streichen und beziehen. Meine Tochter lernt ja Raumausstatterin und ich weiß daher, dass es da traumhafte Stoffe gibt. Weiterhin gute Besserung wünscht Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sabine,
    erst einmal gute Besserung an Euch, die ganze Familie gleichzeitig krank ist ja die Katastrophe.
    Dein Stuhl gefällt mir gut, vor allem die Farbe und die Patina.
    Den Bezug würde ich verändern, meine Wahl wäre ein heller grober Stoff in grau oder steinfarben.
    Aber jeder Geschmack ist anders und ich bin gespannt, wie Du Dich entscheidest.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine,
    schön dass ihr wieder über dem Berg seid. Bei uns geht die Bauchgrippe um und mein Mann kam heute vom Krankenhaus nach Hause.
    Mir gefällt dein Prachtstück von Sessel sehr gut und ich würde mir Zeit lassen bevor ich etwas ändern würde. Aber du hast ein gutes Gespür was dir gefällt und triffst sicher die richtige Wahl.
    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich dir noch und viel neuen Schwung für die nächste Woche.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Hu hu Sabine,
    von mir auch gute Besserung an Euch alle.
    Der Stuhl ist bezaubernd....ich würde den Bezug abmachen und schauen was drunter ist. Das Gestell würde ich aber auf jeden Fall so belassen hat ne tolle Patina.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag Abend
    und schick Dir liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ihr zweieinhalb! Hoffentlich geht's euch schon besser! Also wenn ihr uns fragt dann würden wir den Thron soo lassen wie er ist. Bringt farblich etwas Abwechslung hinein und sieht echt toll aus! So nun noch einen dicken Schmatz an euch zweieinhalb M&L

    AntwortenLöschen
  16. ojemine, da hat euch ja die Krankheits-welle so richtig erwischt. Es kann wirklich nur bergauf gehen, wenn ich lese, was euch schon heimgesucht hat. Auf jeden Fall ganz gute Besserung an alle aus dem Hause Wohnpotpurri.
    Nun zu deinem Sessel. Ein wahres Schmuckstück kann man da nur sagen. Er hat natürlich auch so, wie er im Moment ist seinen Charme. Ich an deiner Stelle würde das Holz schleifen und weiß lasieren. Den Stoff würde ich durch einen grob gewebten Leinen oder Baumwollstoff in einer hellen Farbe ersetzten. So verliert er nichts an Charme und gewinnt aber an Eleganz und Gemütlichkeit.
    Ich bin mir sicher, dass du die für dich richtige Entscheidung treffen wirst.
    Hab einen schönen Wochenstart. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Sabine, zuerst einmal wünsche ich Euch allen GUTE BESSERUNG. Anstecken kann ich mich nicht bei Euch - habs selber ;-) Ich finde den Stuhl wunderschön und würde ihn vom Gestell her lassen wie er ist. Den Bezug würde ich ab -und einen weißen draufmachen. Deine Frage zu Ostern. Da finde ich, es ist noch viel zu früh für eine Osterdeko. Alles zu seiner Zeit. Bei mir heißt das, dekoriert wird so gegen 5. März. Liebe Grüße schickt Dir Linde, die nur noch sehr selten im Blog unterwegs ist., bei Dir aber immer wieder gerne reinschaut....

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sabine,
    erstmal gute Besserung für euch alle! Ich finde den Stuhl sehr schön so wie er ist. Bis auf den Bezug... Streichen würde ich ihn vielleicht gar nicht. Evtl. ein neuer Bezug, etwas unifarbenes...?
    Lieben Gruß, Mimi

    AntwortenLöschen
  19. So lassen!!!!!! Streichen kannste ihn immer noch *g*
    Hej ihr 3......weiß jetzt wo mein Schnupfen so schnell hingekommen ist :o)

    Wieder alle fit?

    Bussale
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabine
    in deinen Sessel hab ich mich gleich verliebt so ein Träumchen, ich würde mal vorsichtig denn Bezug lüften und mal schauen was sich Schönes darunter verbirgt aber auch so find ich ihn wunderschön...ich wünsch dir Gute Besserung bis bald und herzlichste Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabine,
    Dein Sessel ist ein Traum!!!!
    Ich würde es wie Petra vorgeschlagen hat, auch so machen und NICHT pinseln :-)
    Baldige Besserung dem gesamten Lazarett!!!
    Herzlichst
    Liane

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sabine - ichwürde ihm erstmal den "interessanten" Posterstoff abnehmen und schauen, wie er darunter ausschaut. Neu beziehen kannst Du ihn dann immer noch. Lass es doch dann erstmal so auf Dich wirken!
    Ich wünsche Euch allen weiterhin gute Besserung, Jacqui

    AntwortenLöschen