Freitag, 10. Februar 2012

Es darf dekoriert werden!!!

Da ich mich ja, wie im letzten Post erwähnt, zuhause verbarrikadiert habe und keinen Fuß in diese Kälte setze, habe ich zuhause einiges erledigen können. Ich habe meiner Kreativität freien Lauf gelassen und dekoriert.

Der Wohnzimmerkasten musste als erstes daran glauben! Wir haben immer alles was so herum stand und wofür wir keinen Platz hatten auf den Kasten gestellt. Das sah katastrophal aus und war mir schon lange ein Dorn im Auge, somit wurde all das unnütze Zeug in Kisten gesteckt und der Kasten bekam ein neues Hütchen.


Als ich dann die Waschmaschine einschalten wollte, ging es gleich weiter.... mir stach das Kästchen oberhalb ins Auge und schwupdiwup wurde auch hier gleich herumge räumt ;-)




Aber auch im Esszimmer wurde einiges geändert....

...bisher stand unter anderem ein alter Kasten ohne Türe im Esszimmer. Ich habe ihn mal vor langer langer Zeit gepostet (klick), und endlich hat er eine Türe bekommen. Aber das ist eine andere Geschichte!

Auf jeden Fall musste nun das Geschirr weichen und wurde in einer anderen Kommode verstaut.



Die alte Waage habe ich von meiner Oma und sie hat sie schon von ihrer Mama geschenkt bekommen. Ist also ein echtes Familienerbstück - und sooooo schön!! Sogar von Natur aus, da musste ich für die tolle Patina nicht mal nachhelfen!


Aber auch der Deko-Mann hat sich am Wochenende ausgetobt und folgendes gezaubert...


Den Sessel mit integrierter Stufenleiter haben wir auch schon sehr lange. Das war eines unserer ersten "Shabby-Stücke" und wir haben nie den richtigen Platz gefunden und dann plötzlich hatte mein Mann am vergangenen Wochenende die Idee.... Wir müssen ihn ja nicht als Sessel verwenden, sondern.....


Gesagt getan, das Ergebnis kann sich sehen lassen, hast du gut gemacht mein Süsser ;-)

Sodala..das war´s wieder für heute!

Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    da warst Du aber fleißig! Sehr schöne Fotos!
    Hab ein kuscheliges Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Aaaahhh....wenn es nicht so kalt wär....würde ich glatt vorbeikommen :o)
    Ich schau mir das bei wärmeren Temperaturen an....es ist aber super schöön geworden!!
    Ist die Küche schon Weiß? Oder zumindest angefangen?Was tut der Shabbymann eigentlich den ganzen Tag?Wahrscheinlich vorm Ofen kauern und net bewegn...mmh?Sei Ihm vergönnt....i bring a grod nix weida:o)

    Bussale an meinen Knopfi
    und natürlich an Euch auch*g*

    Scheens Wochenend!

    AntwortenLöschen
  3. Überhaupt sind die Ergebnisse toll geworden - das Notenpapier an der Rückwand ist mir gleich ins auge gsprungen - das sieht richtig toll aus. Und da sag noch mal einer, Männer können das nicht. Daran hab ich sowieso nie geglaubt!
    Habt ein schönes Wochenende
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Huhu♥
    Boah...bitte...haste nicht die Tage mal Zeit zu mir zu kommen? Ich warte von mir aus auch, bis es wieder wärmer wird...ich mpsste auch dringend mal "Zuhause" bleiben, SEUFZ!!!
    Und das 2. Bild, das ist tatsächlich auf Deiner Waschmaschine? Also, ich habs groß gemacht, dann hab ich die Brille geholt...WOW!!!! Meine Herren, aber die steht jetzt nicht im Keller, oder in irgendeiner Kammer, Oder? Boah...suuuuuper!!! Ganz ganz tolle Bilder die Du uns wieder zeigst, ich wünsche Dir ein wundervolles WE, ♥-lichst, Biene♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    viele ganz ganz tolle Veränderungen...
    Sieht klasse aus

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Ilka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    wow, Du hast Dich ja mächtig ausgetobt. Grins, und Deinen Mann angesteckt.
    Sieht alles ganz toll aus, superschön ist es geworden.
    Euch ein schönes Wochenende.
    LG von Catherin

    AntwortenLöschen
  7. Weißt du eigentlich das ich sonst keinen mehr kenne der einen Shabby Mann zu Hause hat!!! Darauf kannst du richtig Stolz sein :-))
    Die anderen Männer sind natürlich auch ganz liebe .......aber es interessiert sie nicht wirklich was Shabby Frau da so macht!?!?

    Ich freue mich immer wie ihr zwei gemeinsam eure Shabby Wohnung verschönert.

    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  8. Toll ist das geworden. Was Kälte so bewirken kann.:-)
    Sehr stilsicher und sehr schön.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine,
    wow, da hast Du aber ganz schön was geschafft! Bin begeistert, es sieht richtig toll bei Euch aus! Du kannst Dich glücklich schätzen, so ein tolles Erbstück zu besitzen! Wenn es aus der Familie kommt, ist es sowieso was ganz besonderes!!
    Alles Liebe & eine schöne Woche
    Janet

    AntwortenLöschen