Dienstag, 8. April 2014

Frühlingserwachen - oder doch schon Sommer?!

Bei den Temperaturen die wir heute hatten, wurde der meteorologische Sommer eingeleitet, wir haben die 25 Grad Marke geknackt! Und ich saß im Büro :-(

Das Wetter der letzten Tage Wochen ist mit ein Grund, warum ich mich - kaum zu glauben - schon wieder 2 1/2 Wochen nicht blicken lassen habe. Aber nach dem Winter zieht es mich magisch raus und es musste ja auch einiges gemacht werden.





Die nicht ganz so robusten Pflanzen
wurden aus dem Winterquartier geholt ...
 
... die Terrasse musste gesäubert werden ...

... und auch das Blumenbeet musste
etwas "aufgeräumt" werden.


Die Hyazinthen sind mittlerweile verblüht
und machen den Tulpen Platz.
Der erste Besuch beim Gärtner war natürlich auch schon Pflicht ;o) 

Aber bei diesem Bild merkt man Frau halt doch,
dass es noch nicht Sommer ist :-(
 
Der Pavillon wurde noch nicht geputzt - zum Glück - denn vor ein paar Tagen hat der Bauer seine Runde am Feld gedreht und durch den akuten (natürlichen) Wassermangel gab das eine riesige Staubwolke!


Und ein Türkranz wurde auch gebastelt. Das Reisig sah nicht mehr ganz so hübsch aus und so habe ich mir einfach meine "Stoffrestlkiste" geholt und einen neuen Kranz gestaltet. Auf dem Schild steht normalerweise noch etwas, aber das hab ich retuschiert ;o)



Aber auch Herr Wohnpotpourri war nicht untätig und hat einen weiteren Baum in unserem Garten entfernt. Nicht das ihr denkt, wir wären Baummörder - nein, eigentlich mag ich Bäume, ABER die Vorbesitzerin hat ziemliche Ungetüme, wie Mammutbaum und Esche gepflanzt, die werden halt doch sehr groß und wir werden nunmal nicht jünger, somit müssen die Großen nun weichen und zierlicheren Gewächsen Platz machen.

!!! Die Laterne im Hintergrund gehört nicht uns!!!
Dieses spacige Teil ist die Straßenlaterne der Gemeinde. 

Und was wäre Fam. Wohnpotpourri ohne ihre Baustellen **gg**
Kaum ist eine fertig, kommt auch schon die Nächste. Jetzt ist mal der Gartenzaun dran, ...
... ABER das ist eine andere Geschichte!

Mit diesen philosophischen Worten von Selfman (kennt den noch wer bzw. gibts den auch in Deutschland?) verabschiede ich mich und wünsch euch allen noch eine schöne und produktive Woche.

Mögen eure Projekte gelingen!!!!

Herzlichst
eure Sabine


Kommentare:

  1. Hallölle in die Gemeinde!!!!!

    Mit dem Kärcher haben wir auch gestern handiert.....mit dem super Ergebnis, dass die Fliesen auf der Terrasse jetzt zwar sauber sind aber die Fugen futsch sind..... also aufpassen.... ein höllisches Gerät *g*
    Das Teichbild ist der Hammer!!!!!! UND überhaupt schaut euer Garten wie geleckt aus...... voll fad :-)

    A guats Nächtli und bis boid!

    Da Elefant vom Knopfi liegt no bei mir gell :-)


    AntwortenLöschen
  2. ah du glückliche
    ich habe gerade urlaub, und seid samstag regnet es bei uns
    ich bin so traurig, ich dachte okey, 1-2 tage regen , kein problem, aber heute, also der vierte tag, mach mich schon unzufrieden
    sehr schöne fotos
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine
    Ja ist denn schon Sommer?! :-). Wie schön es bei euch ist und der Garten einfach traumhaft. Ich freue mich auch über meine schönen Blümchen und muss mich jedes Jahr zurückhalten..... Der Pavillon sieht so gemütlich aus, da komm ich mal auf einen Kaffee vorbei :-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Einen wunderschönen Aussenbereich hast du!
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Sabine, Euer Gartenreich
    ist ein Traum. Ich bin schwer beeindruckt von Eurem
    weissen Holzpavillilon, dem Teich, der überdachten Terrasse...ach eigentlich von allem. So schön habt Ihrs!!!
    Klar, ist da viel zu tun...und wenn du nicht so viel zum Bloggen oder Kommentieren kommst ist doch verständlich. Auch mich ziehts momentan jeden Tag in den Garten und mache da was. So sitze ich meist Abends noch ein bisserl vor dem Laptop und drehe eine kleine Runde. Aber ich lasse mich, wie gerade eben durch dich, einfach auch gerne bei anderen inspirieren. Ein klasse Garten, grosses Kompliment!
    Da würde ich gerne live durchschlendern und würde sicherlich vieles genau anguggen. So schööön!
    Ganz liebe Gruesse und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine,
    ja, das schöne Wetter muss man nutzen, besonders wenn man so einen großen Garten habt wie Ihr.
    Schön sieht es auch bei Euch.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hej meine Hübsche,

    Ich seh keine Baustelle...nur schönen Garten, es ist einfach toll bei Euch. Die Laterne ist ja witzig...sozusagen, nicht woodpeckers Form space...sondern Wohnpottpouri Form space!!! Gggg.....and wotzefack is Selfman????;-))))

    Knutscha, Deine Bierne
    PS: der Elefant vom Knopf liegt noch bei Siggi...hihi...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    lieben Dank für Deinen "Anstubser".
    Eurer Garten ist genau das, was ich mir wünsche. Alleine der herrliche Pavillon... *szeufz*
    Da habt ihr euch ein wahres Paradies geschaffen!!
    Davon sind wir leider noch etwas entfernt. Aber gut, kommt Zeit... Derzeit planen wir auch neue Zäune (u.a. Staketenzaun zum Nachbarn) sowie ein französisches Zufahrtstor und weitere Pergolas. Leider nimmt das immer so viel Zeit in Anspruch, aber wem sag' ich das.
    Genieße den Garten und das herrliche Blühen im Frühling. Ich kann mich derzeit draußen gar nicht sattsehen.
    Ganz lieben Gruß sendet,
    Heike.

    AntwortenLöschen
  9. Lumpi lag in Mörfis Bettchen....angeleint.....und als am Abend der Bär kam hat er die Leine genommen und gesagt...." Na dann geh ich mit DEM heute heim" *g*

    Bussiiii

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine,
    habt Ihr einen achönen Garten!
    Vor allem der Pavillon gefällt mir.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabine, sehr sehr schön, Euer Garten, Euer Teich und vor allen Dingen, EUER PAVILLON. Der ist granatenmäßig! Wie eine meiner Vorrednerinnen schon geschrieben hat: Da möchte man (Frau) gerne mal auf einen Kaffee vorbeikommen. Genieße die Zeit und Deinen schönen Garten. Liebe Grüße Linde

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabine,
    richtig schön Frühlingshaft! Bei uns ist es leider nicht so warm und schön. Bei mir ist die Osterdeko im Haus eingezogen, sie ist dieses Jahr sehr natürlich und in grün ausgefallen. Bin schon auf Deine Deko gespannt.
    Schönen Abend noch!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine,
    wie schön es bei dir aussieht, sehr schön alles bepflanzt und dekoriert und der Pavillion ist wunderwunderschön, ich will auch so was haben, aber wo stelle ich das hin????
    Liebe Grüße von Tatjana hab eine schöne Restwoche und dicke Umärmelungen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabine, ja der April hats in sich..eben noch Sommer...heute stürmisch und kalt...aber ich mag ihn..es is mir so ähnlich
    Ganz herzliche Grüße
    schön hast dus
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine - ooohh ja in eurem Teich hätten 500 Frösche Platz! Hihi...was gäbe das für ein herrliches Konzert! Um deinen Pavillion beneide ich Dich ja sehr - ein lauschiges Plätzchen!
    Für Eure Gartenprojekte mögen alle Wettergeister mit Euch sein ;))
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  16. sooooo schöne gartenimpressionen!!!!
    hach, dein pavillon ist ein zauberhaftes örtchen und der teich und... wundervoll!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  17. Wow schöne Fotos vorallem das mit der Oberfläche von eurem Teich! Hallo meine zweieinhalb!! Fleißig fleißig und ja ihr habt recht der Sommer hat mal kurz gegrüßt! Liebe grüße und ein Zwickerbusserl an den Knopf M&L

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Sabine, kannst mal mal kurz zum Kaffee auf meine Terrasse kommen (hi, hi, sind ja nur....denke ca.800 km...)
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Osterfest! Liebe Grüße von Linde, die es hoffentlich (ja, klappt) morgen schafft, mit dem Wohnmobil einen kleinen Osterurlaub zu machen . FREU!!!

    AntwortenLöschen