Dienstag, 12. August 2014

Gastkommentar Roki

Hallo mein lieben 
shabby, weiß und alte Möbel-Liebhaber!

Sabine & Martin von WOHNPOTPOURRI waren so lieb und haben mir die Zugangsdaten zu ihrem Blog gegeben - ich gebe zu Sabine musste ich etwas überzeugen, aber Martin hatte ich gleich in der Tasche, oder besser Lade ;o)

Mein Name ist Roki Rokoko und angefangen hat alles wie im Bilderbuch:
Ein ganz netter Tischler hat mich seinerzeit gezimmert und schließlich an wirklich nette Leute verkauft.


Ich fühlte mich die ersten Jahre auch richtig wohl, doch im Laufe der Zeit nahmen meine Besitzer immer weniger Rücksicht auf meine Gefühle. Ein paar Kratzer da, ein paar Kat's hier und so ging es fortan immer weiter...


Das war ja alles noch irgendwie auszuhalten, aber als ich eines Morgens mit einer verbrannten Stelle auf der Oberfläche aufwachte, war es auch mir zuviel.

Und als ob das nicht schon genug Demütigung war, 
steckten sie mich dann auch noch in einen dunklen Keller. 
Ich dachte nur: "Gut, das war's jetzt und ich werde hier langsam verrotten"


Nach Jahren in diesem dunklen Loch ohne jedliche Beachtung, als ich schon gar nicht mehr zu hoffen wagte, geschah das Unglaubliche!!!

Martin und Sabine haben mich gleich mit offenen Armen aufgenommen.
Sie haben mich vom Staub und Schmutz befreit. Doch als ich den Blick von Martin sah als er meine verbrannte Oberfläche betrachtete, wusste ich das mir noch einiges bevor stand.

Ich hörte nur wie er zur Sabine sagte: 
"Schade, aber die Holzstruktur ist nicht mehr zu retten."
Mir rutschte das Herz in die letzte Lade als ich das hörte, 
ABER sie hatten schon einen Plan!
Zuerst wurde ich nach Strich und Faden geschliffen. Mahhh, das staubte und kratzte, aber neugierig wie ich war, ließ ich es über mich ergehen.

Danach nahm er mir die Laden, Beschläge und Griffe ab. Ich dachte nur: "Bitte nimm mir die nicht weg, ich häng an ihnen :-(" Doch als er mich dann mit einer schönen Grundierung und einem weichen Pinsel bearbeitete, beruhigte ich mich schnell wieder.



Anschließend hat er mich dann noch 2x Weiß gestrichen.
 Ich muss gestehen, ich war nie so ein großer Fan von der Farbe Weiß, 
aber als ich mich dann so eine Zeit lang selbst betrachtete, 
gefiel es mir von mal zu mal besser.


Als der Lack trocken war und Sabine plötzlich auch noch mit meinen 
alten Beschlägen antanzte, wußte ich - 
die wissen was sie tun.

Ich kann nur eines sagen: "Ich fühle mich wie neu geboren."





Nun stehe ich in einem entzückenden Shop 
mit lauter schönen KollegInnen HIER.

An dieser Stelle nochmals danke an Sabine & Martin, 
ich bin bereit für meine neuen Besitzer.



Nächstes mal lass ich dann auch wieder die Blogherrin 
zu Wort kommen, ich glaub die hat einiges zu berichten, 
vom Urlaub oder so ;o)

lieben Gruß
Roki

Kommentare:

  1. Guten morgen:-))) Roki:-)))
    Du bist ja wirklich ein Glückspilz das dich zwei so liebe Menschen gefunden und bearbeitet haben.....
    Ma supa du findest sicher ein tolles Zuhause so fesch wie du jetzt bis.....
    Schöne Geschichte zum Morgenkaffee :-)))
    Liebe Grüße aus dem 7.Bez,
    ☻/ .*´¨ )
    /▌ . ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    / \ (¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hey Roki ;-)
    Da hast du definitiv einen Glückstreffer gelandet. Es ist ganz schlimm, wie man dich all die Jahre vernachlässigt hat....und gemein ist es auch! Aber jetzt - du siehst wirklich ganz wunderhübsch aus im neuen weissen Kleid! Bestimmt wirst du nicht lange auf ein neues Zuhause warten müssen. Ich wünsche dir, wenns so weit ist, eine gute Reise und mach deinen neuen Besitzer viel Freude.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    Ps. Grüsse auch Fam. Wohnpotpourri von mir :-).

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roki,

    wie fein das dich so liebe Menschen gefunden haben, wie man sieht haben sie sich sehr um dich gekümmert, du siehst jetzt ganz toll aus. Dein neuer Besitzer wird sicherlich viel Freude mit dir haben.

    Alles Liebe
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. wow, das ist eine tolle verwandlung!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  5. Hihi......super Geschichte!!!!
    Roki kann froh sein......diese Intarsien haben eh ur dick gemacht ....nur den blauen Klecks hättet ihr lassen können *g*

    Bussaleeeee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Roki, JA, GLÜCK MUSS MAN HABEN! Und Du hattest RIESENGLÜCK! Wurdest von lieben Menschen mit ganz viel Feingefühl "gefunden" und ganz liebevoll behandelt. Ach wie wunderwunderschön siehst Du jetzt aus!!! Wollen die beiden dich wirklich wieder hergeben? Rede ihnen mal gut zu, ob sie Dich nicht eventuell doch behalten wollen, ob sie nicht irgendwo doch noch ein freies Plätzchen für Dich haben...Bettle mal ein bisschen. Vielleicht wirkt es ja!!! Drücke Dir ganz fest die Daumen! Und wenn nicht, dann wünsche ich Dir ein ganz tolles neues Zuhause. Vielleicht bei mir? Muss mal überlegen, ob ich vielleicht ein schönes Plätzchen für Dich habe... Grüße mir ganz herzlich die beiden "Möbel-Flüsterer" Linde

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für ein Umstyling! Nicht mehr wieder zu erkennen.

    Tolle Arbeit!

    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Riiichtig toll geworden da sieht man was man(n) noch aus einem alten Möbelstück machen kann! Liebe Grüße M&L

    AntwortenLöschen
  9. Da freut sich das Rokilein!!
    Jetzt ist er/sie wieder richtig schön!
    Tolle Arbeit!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Ich will auch so eine Schönheitskur! Wunderschön bist du geworden und kein Vergleich zu vorher. Tolle Arbeit!

    An die Streichmeister richte bitte aus, dass die Homestory ein Traum ist ♡♡♡

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Oh man spürt die herzliche Freude von Roki durch und durch und er ist aber auch ein echt schmuckes Kerle geworden
    *CHAPEAU*
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  12. gaaaanz großes kino! schöööön!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen