Dienstag, 31. Juli 2012

Gartenrundgang


Hallöchen!

Beim letzten Mal hab ich ja versprochen, dass demnächst mehr Fotos vom Garten kommen und da am Wochenende das Wetter gepasst hat, haben der Lieblingsmann und ich uns die Kamera geschnappt, gewartet bis der kleine Knopf sein Mittagsschläfchen hält und dann gings los....

Beginnen wir den Rundgang beim Teich. Wir haben einen Naturteich, der ganz ohne Pumpe und Filter auskommt, er reinigt sich quasi von selbst, blöd nur das er nicht tief genug ist um angenehm darin schwimmen zu können.




Direkt am Teich ist auch unser Schattenplätzchen, auf dem man auch bei der größten Hitze angenehm sitzen kann. Die Sessel haben wir von guten Freunden bekommen, die hatten keine Verwendung mehr dafür und so haben wir die Sessel mehr oder weniger vom Sperrmüll gerettet - danke Frau Maus & keiner Fritzi ;-)




Am Haus entlang habe ich vor ein paar Jahren ein Blumenbeet angelegt, in dem zu (fast) jeder Jahreszeit etwas blüht. ich bin hier in der Bloggerwelt wohl eine der wenigen die keine Vorliebe für Rosen hat :-) Mein persönlicher Favorit sind Sonnenhüte - in allen Farben und Formen!!!! Aber es gibt auch noch andere Pflanzen bei uns im Garten :-)








Vom Haus zur Gerätehütte haben wir eine Holzpergola an der sich ein Blauregen rekält (ohhh wie schreibt man das denn nur?) Darunter steht unsere Gartengarnitur und auch ein separater Pflanzentisch, der bei großen Festen auch zum Buffet umfunktioniert wird :-)





Und für alle Sonnenanbeter - wie zum Beispiel mein Mann - gibt es natürlich auch ein Sonnenplätzchen. Hier scheint von Mittag an fast bis zum Untergang die Sonne hin. Daher auch sehr südländische Pflanzen, die dieser Hitze standhalten können :-)



Unser Garten wird nicht mit Trink- sondern mit Nutzwasser gegossen. Dafür haben wir einen Brunnen schlagen lassen, der sehr praktisch aber nicht unbedingt dekorativ ist. Letztes Jahr ist uns dann zufällig die große Zinkwanne in die Hände gefallen und dadurch konnten wir einiges kaschieren und mittlerweile finde ich den Brunnen gar nicht mehr so hässlich, sondern eigentlich ganz süß :-)


So meine Lieben, das war jetzt aber eine Bilderflut!!! An alle die bis zum Ende durchgehalten haben ganz liebe Grüße und noch eine schöne, sonnige Restwoche!

Sabine


Kommentare:

  1. Garten????? Dies ist ja eine Parkanlage :)
    Einfach nur schooooooooeeeennnn!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen unsere zweieinhalb allerliebsten!! Wir kennen euer wunderschönes Reich und ihr könnt stolz sein was ihr bis jetzt geschaffen habt! Tja wenn wir gewußt hätten wie schön die Sessel geworden sind hätten wir sie sicherlich nicht hergegeben ;-)) Nein nein es ist gut so wie es ist!!! Hoffentlich sehn wir uns wieder recht bald! Dickes Bussi An den kleinsten und noch schöne Sommertage wünschen euch M & L ( Frau Maus und der kleine Fritzi )

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    ach herrlich Euer Garten oder wie Justys richtig erkannt hat, wohl doch eher ein Park! Toller Teich, hast Du da nicht ein bissel Angst, daß der Kleine mal reinfällt???
    Genießt die Zeit in EUrem schönen Garten!
    Ganz liebe GRüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  4. Ahhhhh.....deswegen sieht man den Pavillon nirgendwo.....der ist in Arbeit *g*

    Die Sessel hab ich auch noch nie bei euch gsehn?!?! Wo versteckt ihr die?

    Bussale bis Bald!

    Bussitant

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    ist das schön...kann man bei euch auch Urlaub machen? ;o)))
    Traumhaft, ich liebe solche Teiche (und Seerosen), euer Garten ist ein absoluter Traum!

    Herzliche Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  6. traumhaft schön euer park ;-))
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen