Freitag, 18. Januar 2013

Endlich fertig!!!

Hallo ihr Lieben!!!

Endlich ist es geschafft, ich konnte ein Projekt fertig stellen, dass mich die letzten 3 Jahre beschäftigt hat. Natürlich nicht immer, aber immer wieder und jetzt zum Schluss konnte ich es nicht mehr sehen und habe nun all meine "Kraft" zusammen genommen :-)

Aber bevor ich euch mein ominöses Langzeitprojekt präsentiere, gewähre ich euch noch einen kleinen Einblick in unser Schlafzimmer...

ACHTUNG!!! Bilderflut!!!


Hier kann man das Projekt schon sehen :-)

Hier auch :-)

Und hier erst recht :-)




und da auch!
und hier!!!


Aber nun zur Auflösung! Ich habe eine Tagesdecke genäht, ganz so wie wir sie brauchen! Nämlich so, dass wir sie auch zum Schlafen verwenden können. Ich bin ja so erfroren und im Winter genügt mir die Sommerdecke nicht, aber eine dicke Decke ist auch nicht das Wahre....


Ich habe für die Decke 5 unterschiedliche Stoffe gekauft und eine Patchworkdecke gemacht, aber ich sags gleich, es wird bei dieser einen bleiben. Das war wirklich eine sch... Arbeit, vor allem für eine Hobbynäherin.


Und zu guter Letzt noch ein Vorher-Nachher-Bild für alle Shabby-Anfängerinnen. Hier sieht man, was alles möglich ist, wenn man etwas Geduld und viel Arbeit in ein Zimmer investiert. Also Kopf hoch...

ALLES IST MÖGLICH!!!

2007

Sodala das war es auch schon wieder und als kleiner Vorgeschmack, beim nächsten Mal gibt es Schlafzimmer Part II

Allerliebste Grüße
euer Bintschi

Kommentare:

  1. WAAAAAHNSINN!

    Ist das schön, ich weiß gar nicht, wo ich zuerst hinschauen soll?
    Unglaublich, was ihr aus dem Zimmer gemacht habt.
    Da kann man doch nur wunderschöne Träume haben?
    Die Decke ist auch ein absolutes Meisterwerk!

    Begeisterte Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  2. Hallooooo ihr zweieinhalb :)) Wow waren ja schon einige Zeit nicht bei euch, da ist sie ja die wunderschöne Decke die wir ja auch schon seit du daran arbeitest bewundern TOLL wie du sie gemacht hast!! Gestern der abend war wieder mal fällig und war toll :)) Dicken schmatz an den Knopf! M&L

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine, ein Traum, ist soooooooo wunderschön geworden, tausend Sterne dafür wie ihr diesen Raum umgestaltet habt************...das Schlafzimmer steht im Frühling auf meiner Liste, mal schaun wie es bei mir wird??? Deine Decke ist so toll geworden, beneide dich auch nicht um die Arbeit daran *gg* hab ein schönes WE, herzliche Grüße aus dem tief verschneiten Bayern, Brigitta

    AntwortenLöschen
  4. HA!!!! In meiner Fantasie warst Du blond...Bintschilein♥ Warum auch immer!?!
    Deine Schlafi ist voll toll!!! Und die Decke ist ein Hammer...ich fall auf die Knie vor Ehrfurscht...Autsch!!! Hammer, was Du da geleistet hast, ich finde so ein Vorher/nachher grandios!!! In einem meiner nächsten Posts will ich mal die Küche einer Freundin zeigen...die war so buchefarbig doof und hässlich, weisst Du wie ich meine? Mit ganz viel geduld und Geschick und Kreativität hat sie die in eine wunderherrlichschöne Shabbyküche verwandelt, das würde ich gerne mal zeigen, denn mir schreiben sooft Mädels die so eine Küche haben, und von einer Shabbyküche träumen!!! Hab ein tolles WE, Du süße♥ Deine Biene♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow,was für eine tolle Decke. Die ist ja wunderschön.
    Da kannst du wirklich stolz sein.
    Liebe Grüße
    Inge G.

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine Verwandlung, kein Vergleich zu vorher, auch wenn ich nicht so sehr der Shabby Fan bin. Und die Decke ist toll geworden, Hut ab vor der Leistung; ich würde das erst gar nicht in Angriff nehmen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabina - die Decke ist ja ein Träumchen in weiß!!! Supersuper schön - wie das ganze Schlafzimmer. Da du doch jetzt in Übung bist, machst du mir doch auch so eine, oder...;)))
    Dank deinem "Vorherbild" kann man diese phänomenale Verwandlung erst so richtig nachvollziehen - einfach wunderschön! Ich muss gleich nochmal die Bilder in groß kucken....und genießen! Ein wunderbares Ausschlaf-Wochenende in deinem Traumschlafzimmer wünscht
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallöle liebe Bintschi..
    ..wunderschöne Bilder.. da waren einige Pinselstreicheinheiten nötig.. bis das so schick weiß war.. uff..
    Die Tagesdecke ist dir superschön geglückt.. und du wirst lachen, aber ich hatte auch so ein Projekt geplant, aber da ich weiß, was das für ne Arbeit ist.. habe ich auch schon wieder umentschieden und mir was anderes einfallen lassen (oder eher angeguckt).. hihi.. sehr einfach, aber wirkungsvoll und zum Rest passend..

    Aber das kommt mit mit meinen Vorher und Nachher-Bildchen.. apropo... dein Vorherbildchen.. KREICH!!! ..fast wie bei mir.. hahaha.. ich weiß auch net.. aber damals war das doch soooo chick.. !??

    Na, was'n Glück.. haben wir die Vorliebe zu WEIß entdeckt.. ☺

    Ich wünsche EUCH ein wunderschönes Wochenende und herrliche Stunden in dem TRAUMZIMMER..

    ♥-liche Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  9. Wow wow wow, das ist ja ein Traum. Also Euer Schlafzimmer (vor allem im Vergleich zu vorher)und die Decke sowieso.
    Das Vorher Foto ist echt super. Ich hab letztens welche von meiner ersten eigenen Wohnung gefunden. Da hatte ich Apfelgrüne Couchen und hellblaue Wände ;)
    gglg Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Oooh wow!
    Das ist so super geworden! Ich bin sprachlos! Vor allem das Vorher Bild, kaum zu glauben das du das so toll hinbekommen hast!

    Ums Fenster putzen beneiden ich dich aber nicht! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!WOW!
    ich kann nur sagen WOW!ansonsten bin ich sprachlos!
    abgesehen von der decke-die ist einfach nur WOW! ist das ganze schlafzimmer ein einziges WOW!
    dix bussal vom neidisch dreinschauenden
    jollyzwerg - der jetzt eine runde heulen geht, wenn er ans eigene schlafzimmer denkt ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Mir bleibt regelrecht die Spucke weg *kreisch*. Ist das ein Traum!!!!!! Wann darf ich einziehen?? So ein wundervolles Schlafzimmer hab ich noch nicht gesehen!
    Ich wünsche Euch schöne Träume (die Ihr bestimmt haben werdet!!!!).
    Ganz ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Domi

    AntwortenLöschen
  13. Ned nur die Decke ist ein Traum!
    Des ganze Zimmer ist URLEIWAND! Was Weiß doch ausmacht!

    Es ist soooo gemütlich bei euch mit den vielen Ecken und Winkeln.

    Liebe Grüße und ein schönes Winterwochenende,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Also mir ist jetzt der Mund offen geblieben sooooo scheeennnn :-)))) das Schlafzimmer - Schlafdecke- Dekoteile- die Aussicht-uuuurrrrr schön da lässt es sich mit dem Kl.Knopf ( natürlich auch mit dem Großen) kuscheln:-)))) ......freu mich schon auf den zweiten Teil!!
    ....an lieben Wiener Gruß Karin:-)))

    AntwortenLöschen
  15. also mir fehlen auch gerade die Worte...

    Das Zimmer ist ein Traum und ebenso deine zauberhafte Decke.

    Besonders gut gefallen mir die vielen Verzierungen auf der Tagesdecke.
    Waren sie schon auf dem Stoff, oder hast du sie mit einer Stickmaschine selbst entworfen?

    Welch eine Verwandlung des Zimmers zu Vorher, da hat sich die viele Arbeit und Mühe aber vollends gelohnt!!

    Herzliche Grüße und einen gesegneten Sonntag, Mary

    AntwortenLöschen
  16. der vorhernachhereffekt ist absolut grandios!!!
    deine tagesdecke ist ein wahres wunderwerk geworden, mein groooooooooßes kompliment!!!
    auf diesem wege auch herzlichsten dank für dein gewinnpäckchen an mich, über das ich mich seeeeehr gefreut habe ;-))
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  17. Ohhhh, ich bin überwältigt. Was für ein Vorher-/Nachher-Effekt. Kaum zu glauben, dass das ein und derselbe Raum ist... Es ist traumhaft schön geworden! Da hat sich die viele Arbeit in jedem Fall gelohnt!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  18. Sooooooooooooooo wunderschön, ein TRAUM!!!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bintschi,
    ich kann da nur sagen - ähm schreiben: - wow, großartig, grandios! Wieviel Zeit, Geduld und ein immer wieder aufraffen dahinter steckt, weißt nur du bzw. ihr!
    Hut ab und genießt das neue Wohn- bzw. Schlaf-Feeling!
    Ganz ♥ Grüße!
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Die Arbeit hat sich gelohnt, bei uns sind die Farben leider so wie auf deinem Vorher-Foto.....Wunderschön....hast du den Boden etwa auch gestrichen, oder wurde der neu? Bewundernden Gruß, Karin

    AntwortenLöschen